+++ 2024-07-02 08:02 : Podcast – ein Unfall als Kriegserklärung. Alles zur Formel 1 aus Spielberg. Mit Inga Stracke und Norbert Ockenga +++ 2024-07-01 14:02 : Blog – Druckfreigabe und viel Exklusives in der neuen Ausgabe der Zeitschrift PITWALK. Was wir jetzt schon verraten können… +++ 2024-06-28 12:23 : Blog – über Sinn und Unsinn von Statistiken in der Formel 1 und anderen Rennserien +++
BACK

29.04.2023

Maifeier-Race


Wem's am 1. Mai zuhause zu fad' wird – dem kann geholfen werden. Mit einer ganz besonderen Veranstaltungsempfehlung von PITWALK. Denn am 1. Mai findet in Brokstedt in Schleswig-Holstein – nur einen Katzensprung die A7 hinterm Elbtunnel nach Norden hoch – traditionell ein großes Speedwayrennen statt. Und dieses Jahr kommt der Klassiker in einem ganz besonderen Gewand daher: Die Bundesliga ist nach der Coronadiät, wo sie zu Eintagesfinals abgespeckt wurde, wieder zu einer vollwertigen Serie belebt worden. Brokstedt richtet am 1. Mai ab 14 Uhr den zweiten Durchgang des ersten Spieltages aus – nachdem der am 30. Mai in Olching mit dem Duell der Bayern gegen Nordstern Stralsund begonnen hat.

In Brokstedt trifft der Gastgeber mit seinen Wikingern auf eine echte Großmacht des deutschen Speedwaysports, den MC Güstrow. Das Nordduell verspricht allein schon wegen des besonderen Charms, den die Anlage, die Fans und die Fahrer vom MSC Brokstedt immer verströmen, ein echtes Highlight der frühen Rennsaison zu werden.

Auch die Mannschaftsaufstellungen haben es in sich. Zwar muss Brokstedt auf Kai Huckenbeck und den 18-jährigen Lokalmatadoren Norick Blödorn verzichten, denn beide müssen parallel eine EM-Qualifikation bestreiten. Doch die Wikinger kommen mit Mads Hansen, René Bach und Claus Vissing, also einer starken Dänenfront, dem tschechischen U21-Toptalent Jan Kvech, dem nach langer Verletzungspause wiedergenesenen Schwarzwälder Max Dilger sowie René Deddens, dem besten Amateur im deutschen Bahnsport.

Güstrow hält mit dem dänischen Youngster Jonas Jeppesen, Peter Ljung, dem Bayern Sandro Wassermann, dem erweiterten Lokalmatadoren Lukas Baumann aus Schwerin sowie Adam Bednar und Daniel Rath dagegen.

Vom reinen Line-Up her scheint Brokstedt in der Favoritenrolle zu sein – aber nur ein Tickchen.

Die Action auf dem Holsteinring beginnt um 10 Uhr mit dem Rahmenprogramm, die Bundesligabegegnung startet um 14 Uhr.

Speedway, diese einzigartige Sportart mit Ovalrennen auf Schotter für Motorräder ohne Bremsen, beschäftigt auch die Zeitschrift PITWALK immer wieder. So auch in der neuen Ausgabe, die seit Sonnabend bei allen Abonnenten und Vorabbestellern liegt und ab dem 4. Mai im gesamten deutschsprachigen Raum im Handel ist. Dort hat Chefredakteur Norbert Ockenga ein ausgiebiges Portrait von Celina Liebmann verfasst. Denn die 21-jährige Bayerin wagt sich 2023 in die polnische U24-Profiliga, zu Stal Gorzów. Und in PITWALK lernt ihr Liebmann, ihr Leben, ihre Ziele und Pläne in einer einfühlsamen und auch sehr langen Lese-Geschichte ausführlich und ganz persönlich kennen. Mehr dazu findet Ihr hier: https://shop.pitwalk.de/magazin/112/ausgabe-72?c=6


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 08.07.2024

    Das Heft der Enthüllungen

    Hallo lieber PITWALK-Freund, jetzt heißt es schnell sein. Denn nun werden die Exklusivgeschichten der neuen Ausgabe Ihrer Lieblingszeitschrift PITWALK auch im ganzen Internet beka…
  • 05.07.2024

    Die ganze Wahrheit über Hyundai

    Es wird höchste Zeit, die allgemeine Ratlosigkeit zu beenden. Warum nur wartet Carlos Sainz so lange mit seiner Entscheidung, wo er für 2025 und darüberhinaus unterschreibt? Und wa…
  • 04.07.2024

    Vettel lässt deutsches Team platzen

    Dass Sebastian Vettel einen Porsche 963 getestet hat, ist an sich nichts Neues. Doch PITWALK greift das Thema in der aktuellen Ausgabe, die am morgigen Freitag für alle Abonnenten,…
  • 04.07.2024

    Pixel Bay

    Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Wir können noch immer nicht verraten, welche Exklusiventhüllungen wir im nächsten Heft von PITWALK auf Lager haben. Deswegen schicken wir unser Cov…
  • 03.07.2024

    Das deutsche Trio

    Kommende Woche findet in Manchester ein ganz besonderes Motorsportfestival statt: das Speedway der Nationen. Das ist die diesjährige Auflage der Mannschafts-WM im Speedway, die jed…
  • 01.07.2024

    Geheimniskrämer vom Dienst

    Hallo lieber PITWALK-Freund, ja, diese Ankündigung kommt später als üblich. ‘Tschuldigung. Aber wir müssen bei dieser Ausgabe mit besonders spitzen Fingern arbeiten. Und deswegen …
  • 28.06.2024

    Statistik-Schunder

    Statistiken taugen erst dann was, wenn man sie auch lesen kann. In der Formel 1, ja generell im Motorsport, wird man gern mal überschüttet mit Zahlen und Grafiken. Die meisten davo…
  • 20.06.2024

    Presse-Freiheit

    Es ist wieder mal an der Zeit, über Journalismus zu reden. Anlass – natürlich die Fußball-EM. Glaubt man den nationalen Berichterstattern, dann ist die deutsche Nationalmannschaft …
  • 07.06.2024

    Montréal is' klasse

    Der Name hat auch mehr als 40 Jahre danach etwas Mythisches: Gilles Villeneuve. Nach dem Kanadier ist die Rennstrecke auf der Insel im Delta des St. Lorenz-Stroms benannt, auf dem …
  • 23.05.2024

    Audi im Irrtum

    Das Fahrerlager als Laufsteg – das hat in Monte Carlo zwar Tradition. Doch dieses Jahr wird das Schaulaufen besonders extrem ausfallen. Nicht so sehr bei den Promis, die von dem Gr…
  • 22.05.2024

    Renn-Rowdys

    So was nennt sich wohl Großreinemachen. Ferrari positioniert sich auf radikale Art und Weise neu. Letzte Woche haben die Italiener zwei Neuverpflichtungen bekanntgegeben, die tief …
  • 18.05.2024

    Warum heute Fernsehabend ist

    Es klang fast schon ein bisschen enttäuscht, als Kai Huckenbeck am Montag nach dem Grand Prix von Warschau am Telefon Bilanz zog. Zwei Mal hat der 31-jährige Speedway-WM-Neuling au…
2024 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA