+++ 16.07.2019 15:25 : Neuer PITCAST online – die letzte Etappe der Rallye Seidenstraße +++ 15.07.2019 16:46 : Neue Fotogalerie online – Action aus der Wüste Gobi +++ 15.07.2019 12:31 : Neuer PITCAST online – Gespräch mit PITWALK-Formel 1-Reporterin Inga Stracke über den Großen Preis von England, aktuelles Update und Interview mit Speedbrain-Chef Wolfgang Fischer von der Rallye Seidenstraße +++
BACK

10.09.2018

Lese- und Diskussionsstoff


Die Zeit ist bald schon wieder reif für eine neue Ausgabe von Deutschlands anspruchsvollstem Motorsport-Magazin. Auf 180 Seiten bringen wir Ihnen dann wieder einen breiten Querschnitt aus der Welt des Motorsports – und haben heute schon mal einen ersten Vorab-Eindruck für Sie.

Der GT3-Sport bildet in diesem Heft die Titelgeschichte und damit auch einen Themenschwerpunkt. Nach den Geschehnissen beim 24 Stunden-Rennen von Spa widmen wir uns dabei vor allem der Kernfrage: Wie kann man Amateure und Profis in einem Rennen sicher mit- und gegeneinander fahren lassen? Was müssen die jeweiligen Fahrer aus den beiden Lagern bedenken, und warum kommt es immer wieder zu Missverständnissen wie in Belgien?

Daneben haben wir Porsche-Pilot Laurens Vanthoor – der die Spa-Debatte mit seinen Tweets maßgeblich angeschoben hat – bei seinem Hobby, dem Rennradfahren und -konstruieren, über die Schulter geschaut. Und wir haben uns in der Polin Gosia Rdest aus dem Phoenix-Audi-GT4-Team eine der vielversprechendsten Nachwuchs-GT-Pilotinnen genauer angeschaut.

Zum erweiterten Themenbereich des Langstreckensports gehört auch unser „Good Old Boy“. Denn Autor Mark Cole hat sich Steve McQueen vorgenommen, den Hauptdarsteller und kreativen Kopf von „Le Mans“ – dem wohl besten Rennfahrerfilm aller bisherigen Zeiten. Auf 14 Seiten zeichnet Cole ein persönliches Portrait des US-Filmstars – und erzählt viele Episoden aus der Entstehungszeit des Films, die bislang noch nicht bekannt sind.

Auch eine große Hintergrundgeschichte über die Sportwagen-Ausflüge der Superstars Fernando Alonso aus der Formel 1 und Jeff Gordon aus der NASCAR fördert Verblüffendes zutage – vor allem erstaunliche Parallelen bei der Herangehensweise des Disziplinenwechsels, aber auch bei der Begeisterung für die neue Sparte. Erst nach der Lektüre dieses langen Artikels über Gordon und Alonso versteht man so richtig, warum Alonso sich von der Formel 1 losgesagt und im Sportwagen eine neue Heimat gefunden hat.

Ein Mal im Jahr rückt auch die Rallycross-WM in den Blickpunkt des Interesses – pünktlich zum Deutschland-Gastspiel auf dem Estering im Oktober bringen wir Ihnen in einer großen Vorschau auf das Spektakel im Alten Land bei Hamburg alles Wissenswerte über die Technik und Fahrer der RX-Szene, damit Sie diesen exotischen Sport mit bestmöglicher Vorbildung genießen können. Denn eine Reise zum Rallycross ist immer ein ganz besonderes Erlebnis, das sich keiner entgehen lassen sollte – und im neuen Heft steht warum. Dazu haben wir in Andrew Coley extra einen Gastautoren gewinnen können, der als der mit Abstand am besten informierte Rallycross-Journalist überhaupt gilt.

In einem weiteren Themenschwerpunkt widmen wir uns den USA. Und zwar aus motorsportlicher, aber auch gesamtwirtschaftlicher Sicht. Denn der US-Sport reflektiert auf eindrucksvolle Weise den Aufschwung der ganzen US-Autoindustrie der jüngeren Vergangenheit. Unser Blick in die NASCAR und auf einen Ford Mustang SP8 bzw. AT aus der VLN auf der Nordschleife zeigen auch, dass die deutschen Autobauer sich – gerade vor dem Hintergrund der Kostensenkungsmaßnahmen im Nachhall des Dieselbetrugs – schwer in Acht nehmen müssen. Sonst werden sie von den Amerikanern überholt und stellen sich selbst ein Bein, und dann geht’s in Deutschland bald zu wie in Detroit. Gerade die Verquickung aus sportlichen und wirtschaftlichen Ansätzen macht deutlich, welch’ große Gefahr da sowohl für den deutschen Rennsport als auch für die Industrie und ganze Bevölkerungsschichten drohen. Das wird sicher wieder eine kontroverse Geschichte, die viel Resonanz auslöst.

In der Formel 1 beleuchten wir die technischen Hintergründe, warum Ferrari den besten Motor gebaut hat – mit dem Sebastian Vettel trotz seiner und Ferraris vieler Fehler noch immer Weltmeister werden kann. Und wir nähern uns Williams-Pilot Lance Stroll von einer unbekannten Seite an.

Schließlich widmen wir uns auch noch der deutschen TCR-Serie, die im Rahmenprogramm des ADAC-GT-Masters gerade einen wahren Boom erlebt. Wir haben Luca Engstler – den Mann der letzten Rennen – bei sich zuhause im Allgäu besucht, und wir haben das Honda-Team Fugel und die technische Entwicklungsarbeit am Honda Civic Type R genauestens unter die Lupe genommen: Wie entsteht aus einem Serien-Hot Hatch ein Rennwagen?

Abgerundet wird das Ganze von einem hochexklusiven Gewinnspiel, bei dem Sie einen Armreif aus einem Streifen von Original-Reifengummi von Pneus aus der Formel 1-Saison 1994 gewinnen können.

So bietet die Altweibersommerausgabe von PITWALK denn erneut auf 180 Seiten Qualitätsjournalismus vom Feinsten – und bietet Ihnen die Möglichkeit, einen erlesenen, reliquienartigen Preis zu gewinnnen. Unser Fünfsterne-Magazin wird seinem Ruf als Racer’s finest wieder gerecht.

Wenn Sie die neueste Ausgabe schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin direkt nach Hause geliefert haben möchten, dann schicken Sie einfach auf eine E-Mail an shop@pitwalk.de oder ein Fax an die deutsche Nummer 04943/924309. Dann schicken wir Ihnen das Heft für 9,80 Euro plus Porto bequem in den heimischen Briefkasten.

Wir sind sicher: Es wird sich für Sie wieder lohnen, denn es wird ein motorsportliches Lese-Event der besonderen Art.

Viel Vorfreude beim Warten auf die neue Ausgabe von PITWALK!


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 12.07.2019

    Die Formel 1 trägt schon wieder Trauer

    Silverstone ist eigentlich immer einer der wenigen in Europa ausgetragenen Großen Preise, auf die man sich regelrecht freuen kann – wegen der Einzigartigkeit von umgebender Landsch…
  • 11.07.2019

    Geheimwissenschaft

    Wer die Disqualifikation des Manthey-Porsche nach dem 24 Stunden-Rennen auf dem Nürburgring verstehen möchte, der muss sich zunächst mit der Balance of Performance als Gesamtkunstw…
  • 26.06.2019

    Stimmung in der Steiermark

    Allein schon der Tunnel. Wenn man normaler Weise unter einer Rennstrecke hindurch muss, um etwa von den Parkplätzen in den Innenbereich zu gelangen, bieten die Unterführungen stets…
  • 20.06.2019

    Vettel-Gate unter der Lupe

    Mächtig viel Palaver. Die Strafe gegen Sebastian Vettel beim vorigen Rennen in Montréal ist auch in Le Castellet immer noch das Topgesprächsthema. Nicht zuletzt deswegen, weil Ferr…
  • 14.06.2019

    Na also

    Die Zukunft ist klar. Ab September 2020 wird die Sportwagen-WM und damit auch das 24 Stunden-Rennen von Le Mans 2021 in der Ersten Liga mit Hypercars beschickt. Am Freitagmorgen be…
  • 13.06.2019

    Vetter-Bericht

    Die Corvette C7.R ist das mit Abstand älteste Auto im Feld der GTE-Pro-Wertung. Und die gelben Muscle Cars gehen in ihr letztes Le Mans – ab 2020 kommt die neue Mittelmotorvariante…
  • 13.06.2019

    Neues aus Hypercarhausen

    Freitag kommt alles raus. Dann werden der Le Mans veranstaltende ACO und der Weltverband FIA das neue Reglement für die Zukunft der Sportwagen-WM ab der übernächsten Supersaison vo…
  • 13.06.2019

    Toyota muss neues Auto bauen

    Sonderschichten bei Toyota: Am heutigen Donnerstag muss TMG einen neuen TS050 aufbauen. Der Wagen von Mike Conway, Kamui Kobayashi und José Mariá Lopez ist im gestrigen ersten Qual…
  • 12.06.2019

    Wo sind die Pferde?

    Dieser Motor ist Stein des Anstoßes bei den Privaten innerhalb der LMP1-Erstligisten: der Gibson-V8, mit dem seit Spa auch das Team von Dr. Colin Kolles unterwegs ist. In der noch …
  • 12.06.2019

    Und was macht das Wetter?

    Mühsam rumpelt sich der Flieger durch heftige Turbulenzen westwärts, in Richtung Paris. Mitten durch die Wolken. Normaler Weise würde der Kapitän jetzt hochziehen oder ein bisschen…
  • 11.06.2019

    Das langsame Erwachen

    Lange Zeit sah es so aus, als schaue die Zukunft des LMP1-Sports bei den 24 Stunden von Le Mans und in der Sportwagen-WM so aus wie dieses Auto hier. Doch seit vergangener Woche ha…
  • 10.06.2019

    Der Preis ist heiß

    Rechtzeitig vor Pfingsten sind die Preise für das aktuelle Gewinnspiel in der neuen Ausgabe der Zeitschrift PITWALK in der Redaktion eingetroffen. Seht Ihr? Das da oben sind jene E…
2019 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA