Der Weg in eine bessere Zukunft

Rechtzeitig zum Beginn der Sport- und Tourenwagensaison ist auch die neue Ausgabe von PITWALK auf dem Markt. Und Deutschlands anspruchsvollstes Motorsport-Magazin rückt genau diese Sparten in den Mittelpunkt der Berichterstattung. Denn beiden Disziplinen stehen harte Jahre bevor.

Bei den Tourenwagen zeichnet sich eine Trendwende ab, die eigentlich noch geheim bleiben sollte. Doch die neue PITWALK enthüllt exklusiv, in welche Richtung das DTM ab 2020 gehen soll – wenn Mercedes fort ist und die taumelnde Serie neue Impulse braucht. Das Spannende an den Enthüllungen von PITWALK: Die ITR spielt bei der Zukunftsgestaltung nur eine passive Rolle, gedacht und gezündet wird andernorts.

Die Entwicklung des DTM geht Hand in Hand mit der Reform der einstigen Tourenwagen-WM, die seit diesem Jahr nur noch als Tourenwagen-Weltpokal firmiert. Eine große Hintergrundgeschichte eröffnet deswegen alle Zusammenhänge und Interaktionen bei TCR, DTM, Klasse 1 und Co.

Die Sportwagen-WM steht ebenfalls am Scheideweg. Porsche bleibt trotz des übereilten Abgangs aus der LMP1-Klasse eine Stütze des Langstreckensports – weil die Schwaben den GT-Sport noch mehr stärken als bis inklusive 2017. Sportchef Dr. Frank-Steffen Walliser gewährt in einem großen Interview tiefe Einblicke in die Philosophie der berühmtesten Sportwagenfirma der Welt und ordnet die aktuelle Entwicklung auch in einen historischen Kontext ein.

Die umstrittene Art von BMW, Motorsport nun auch mit dem M8 GTE auf eine rein politische Schiene zu heben, steht im Mittelpunkt einer Einordnung der Motoren des Jahres. Und Stefan Mücke nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch 50 Jahre Motorsportgeschichte mit den RS-Modellen von Ford.

Ein weiteres Kernthema des neuen Heftes bildet die Formel 1: Warum ist das Haas-Team so stark? Wie ist es wirklich um das kriselnde McLaren bestellt? Was tut sich bei Honda? Und vor allem: Was muss ein Fahrer können, um schnell zu sein? Letztere Frage wird in PITWALK mit einer wissenschaftlichen Abhandlung erstmals kompetent erörtert.

Der Marathonrallyesport geht nach der Dakar in einen spektakulären Sommer. Die Merzouga-Rallye in Marokko ist gerade vorbei, jetzt beginnen schon die Vorbereitungen auf die Rallye Seidenstraße. Vor allem bei der Lkw-Fraktion tut sich derzeit so viel wie schon lange nicht mehr. PITWALK beleuchtet das neue Wettrüsten der Dickschiffe der Wüste.

Und dann ist da ja auch noch das Indy 500, das sich dieses Jahr ausnahmsweise nicht mit dem 24 Stunden-Rennen auf dem Nürburgring unterscheidet. Also: Nix wie rein in den Flieger und ab zum größten Autorennen der Welt. PITWALK zeigt anhand einer Reisegeschichte, wie man die 500 Meilen lange Höchstgeschwindigkeitshatz mit einem feinen Urlaub in der Region von Chicago und dem Mittleren Westen kombinieren kann – und stellt außerdem das Indy 500 aus einer überraschend frischen Perspektive vor.

Das ebenso beliebte wie einzigartige Gewinnspiel bietet Ihnen dieses Mal die Möglichkeit, als VIP zum DTM-Rennen auf dem Lausitzring zu reisen – mit Tribünen-, Fahrerlager und vor allem Hospitalityzugang.

Die 42. Ausgabe von PITWALK bietet wieder 180 hochwertig und aufwändig gestaltete Seiten voller Qualitätsjournalismus, mit Themen und Ansätzen, die Sie in anderen Medien dieses Genres nicht finden.

Das neue Heft von „Racer’s finest“ ist seit dem 20. April im gesamten deutschsprachigen Raum im Handel. Es kostet 9,80 Euro – und kann auch direkt über diese Internetseite oder mit einer Mail an shop@pitwalk.de bestellt werden.

LESEPROBE

ARCHIV

  • Endlich – die gemütlichen Wochenenden sind vorbei. Und pünktlich zum neuen Spektakel von Formel 1 und Co. ist auch die aktuelle Ausgabe von PITWALK wieder am Start. Das 180 Seiten starke Premiummagazin mit allem, was Motorsportfans begeistert, ist seit dem 16. Februar 2018 im gesamten deu…

    BESTELLEN

    Startseite

    PITWALK I NR. 41

  • Auch in der kalten Jahreszeit muss niemand auf sein Lieblingshobby verzichten. PITWALK, Deutschlands anspruchsvollste Zeitschrift für Motorsport und Autos, hat auch für die Winterausgabe wieder einen Themenmix zusammengestellt, der ein Lese-Event der Extraklasse garantiert. Natürlich steht der Ma…

    BESTELLEN

    Startseite

    PITWALK I NR. 40

  • Im Motorsport bricht jetzt eine ganz entscheidende Phase an. Auf den Rennstrecken gehen alle Serien in die heiße Phase ihrer Titelentscheidungen – und gleichzeitig werden hinter den Kulissen die Weichen für 2018 gestellt. PITWALK ist als anspruchs- und niveauvollste Motorsportzeitschrift im deu…

    BESTELLEN

    Startseite

    PITWALK I NR. 39

  • Die aktuelle Ausgabe von PITWALK ist besonders geländegängig. Denn gleich drei lange Geschichten widmen sich dem Rallyesport – der Rallye-WM, der Rallye Dakar und dem üblen Rallyeunfall von Robert Kubica. Da das Heft zur Rallye Deutschland und damit zum Anbruch der heißen Phase in der Rallye-WM ersch…

    BESTELLEN

    Startseite

    PITWALK I NR. 38

  • In diesen Tagen ballen sich traditionell die Termine. Die Motorsport-Saison jagt von einem Höhepunkt zum nächsten – und wir schließen uns der Jagd an. PITWALK hat eigens wegen der Hochsaison seinen Erscheinungsrhythmus geändert – um dem Andrang von Höhepunkten gerecht zu werden, kam bereits nach knapp fü…

    BESTELLEN

    Startseite

    PITWALK I NR. 37

  • Walter Röhrl ist 70 geworden. Und PITWALK huldigt dem besten Autofahrer aller bisherigen Zeiten mit einer exklusiven Titelstory. In der neuen Ausgabe von Deutschlands anspruchs- und niveauvollster Auto- und Motorsportzeitschrift erklärt Röhrl in einer außergewöhnlichen Hintergrundgeschichte, wie sein…

    BESTELLEN

    Startseite

    PITWALK I NR. 36

  • Die aktuelle Ausgabe von PITWALK bereitet Sie umfassend auf die neue Motorsport-Saison 2017 vor. Die 180 Seiten starke Zeitschrift deckt alle wichtigen Bereiche des Top-Motorsports ab: Formel 1, Sportwagen-WM, GT3 und Rallyesport. Dabei bietet das Magazin auch in seiner 35. Ausgabe, die seit dem…

    BESTELLEN

    Startseite

    PITWALK I NR. 35

  • Jan de Rooy, graue Eminenz und Charakterdarsteller der Rallye Dakar in der Lkw-Wertung, hat ein Buch geschrieben, dessen Titel exakt die Philosophie der neuen Ausgabe von PITWALK widerspiegelt: „Hart van Zand“, hat der Pionier des Truck-Wahnsinns bei der Rallye Dakar sein Werk genannt, „Ein Herz aus S…

    BESTELLEN

    Startseite

    PITWALK I NR. 34

  • Die neue Ausgabe von Deutschlands bestem Motorsport-Magazin kommt mit einer gehörigen Portion Pathos und Geschichtsbewusstsein daher. Im „Heft der Helden“ hat die PITWALK-Redaktion einige der größten Namen aus der Geschichte des Motorsports versammelt – und mit einzigartigen Story Angles zu einem Lese-Eve…

    BESTELLEN

    Startseite

    PITWALK I NR. 33

  • pitwalk_norbert

    NORBERT OCKENGA
    Chefredakteur & Herausgeber

    Zu gewinnen:

    Le Mans-Buch
    mit Originalautogrammen der Sieger

    Der Gruppe C-Verlag gibt in Kooperation mit Porsche zu jedem Le Mans-Sieg und zu jedem Rennjahr eigene Foto-Jahrbücher mit ausführlichen Begleittexten heraus. Die Sieger von 2016 – Neel Jani, Marc Lieb und Romain Dumas sowie LMP1-Boss Fritz Enzinger – haben den Band ihres Erfolgsjahrs für einen glücklichen PITWALK-Leser mit Originalautogrammen veredelt.

    Sie kennen das Lösungswort aus der aktuellen Ausgabe von PITWALK. Dann schnell hier teilnehmen und gewinnen!

    GEWINNSPIEL