+++ 2020-06-04 09:01 : Neuer Podcast online – Gespräch mit David Richards über den neuen Rallye Dakar-Wagen von Prodrive +++ 2020-05-31 12:35 : Neuer Podcast – wie geht's weiter mit Sebastian Vettel? Teil 2 der Gesprächsrunde mit Inga Stracke und Lucas Luhr +++ 2020-05-30 13:42 : Neue Bildergalerie online – bei Ferrari wird wieder gearbeitet, unter strengen Coronamaßnahmen +++
BACK

23.05.2019

Jochen Mass über Niki Lauda



Der Tod von Niki Lauda beschäftigt uns immer noch. Im neuen PITCAST erinnert sich Jochen Mass an seinen Fahrerkollegen aus den Siebzigern und Achtzigern. Denn Mass war in der Formel 1 Teamkollege von James Hunt bei McLaren, als der 1976 – im Jahr des Feuerunfalls – gegen Niki Lauda um die Weltmeisterschaft kämpfte.

Und Mass war nicht nur rennsportlich mit Lauda verbunden – sondern wegen sehr ähnlicher Grundhaltungen auch menschlich. Denn beide wollten als Jugendliche unbedingt ihre Abenteuerliebe und ihren Freiheitsdrang ausleben und sich ein Leben ermöglichen, das sich von dem ihrer Eltern grundlegend unterschied.

In einem ausgiebigen Gespräch mit Norbert Ockenga blickt Jochen Mass zurück auf die Ära Niki Lauda – auf den gemeinsamen Ziele und Träume; auf die gefährliche Zeit in der Formel 1; auf die Art, die Lauda mehr als alle anderen Teams in seine Richtung steuern konnte; auf die gemeinsame Autofahrt in die Klinik mit Laudas Gattin Marlene nach dem Inferno auf dem Ring; auf den abrupten Rücktritt, das plötzliche Comeback und die Zeit bei McLaren – und auf das Wirken von Lauda nach dessen Fahrerkarriere.

Dabei kommen interessante Einblicke in eine unglaubliche Epoche der Motorsportgeschichte zutage, die weit über das allgemein Bekannte hinausgehen – mit Ansichten, die, wie bei Mass üblich, auch mal von der Norm abweichen; die nachdenklich machen und den Zuhörer richtig fesseln.


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 04.06.2020

    Dakar-Kampfansage

    Die Rallye Dakar kriegt Zuwachs. Und zwar sehr prominenten. Prodrive entwickelt in England ein ganz neues Auto für die härteste Rallye der Welt. Höchste Zeit, bei Chef David Richar…
  • 31.05.2020

    Was nun, Herr Vettel?

    Wie geht's weiter mit Sebastian Vettel? In der Formel 1, in Rente – oder in einer anderen Motorsportsparte? Diese Frage erörtert PITWALK-Chefredakteur Norbert Ockenga in diesem zwe…
  • 29.05.2020

    Vettel und Mercedes

    Die Scheidung von Sebastian Vettel und Ferrari lässt uns nicht los. Schließlich haben wir in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift PITWALK gerade erst fundiert prophezeit, dass Vet…
  • 23.05.2020

    Coronakrise als Chance?

    Das DTM und der deutsche Motorsport stecken in schwerer See. Aber ist die aktuelle Notlage am Ende sogar eine Chance, den Rennsport hierzulande wieder auf ein gesundes Normalmaß zu…
  • 21.05.2020

    Lagebericht aus der Grünen Hölle

    Eigentlich wären wir jetzt alle beim 24-Stundenrennen auf dem Nürburgring. Weil das nicht geht, nimmt die Zeitschrift PITWALK Euch in diesen Tagen zumindest digital mit in die Grün…
  • 18.05.2020

    Götterdämmerung für Vettel?

    Sebastian Vettel und Ferrari haben in der vergangenen Woche die Formel 1 erschüttert. Wir haben in der Redaktion der Zeitschrift PITWALK extra noch ein bisschen abgewartet, bis sic…
  • 17.05.2020

    Auch die Autos testen wieder

    Die Lockerungen nach Corona gehen weiter. Eine knappe Woche nachdem die Speedway- und Motocrossfahrer in Norden wieder echten Motorsport treiben können, legen nun auch die ersten A…
  • 16.05.2020

    Kalter Entzug

    Die Sehnsucht nach echtem Motorsport war heftig. Um so größer fiel die Erleichterung aus, als am vergangenen Sonnabend erstmals wieder trainiert werden durfte. Auch bei Lukas Fienh…
  • 14.05.2020

    So wird der Motorsport wachgeküsst

    Der Motorsport lebt wieder auf, und die ganze Autofraktion wundert sich, was der MC Norden am vergangenen Wochenende in Eigenregie auf die Beine gestellt hat, um die Coronakrise zu…
  • 12.05.2020

    Mit Frau am Steuer aus der Krise

    Die Lockerungen greifen. Zumindest in Teilen des Motorsports. In Norden gab es am Muttertagswochenende zum ersten Mal seit Ausbruch der Seuche und Verordnung der Kontaktsperre wied…
  • 10.05.2020

    Es gibt wieder echten Motorsport!

    Der Motorsport ist aus der Corona-Starre erwacht. Im Motodrom Halbemond in Ostfriesland gibt es am Muttertagswochenende das erste öffentliche Training für Speedway- und Motocrossfa…
  • 07.05.2020

    Vorbild England

    Lockerungen – so heißt seit Mittwoch das Zauberwort in Deutschland. Nur der hiesige Motorsport verharrt in der Starre. Von DMSB und ADAC hört man nichts, die VLN lehnt Hilfsangebot…

JETZT DEN PITCAST AUF ITUNES HÖREN UND ABONNIEREN.

Ihr könnt unseren Pitcast in einem Player eurer Wahl aber auch manuell abonnieren. Verwendet dafür einfach folgende URL:
https://pcr.apple.com/id1450067958
2020 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA