+++ 09.09.2019 09:11 : Neuer PITCAST online – Inga Stracke analysiert den Formel 1-Grand Prix von Monza +++ 10.09.2019 22:11 : Neuer PITCAST online – Goa Bellof erinnert sich an seinen Bruder Stefan +++ 08.09.2019 09:22 : Neuer PITCAST online – Entscheidung in der Marathon-WM, Matthias Walkner analysiert sein Comeback +++
BACK

13.04.2019

Die Formel 1 wird 1.000 – Teil 2



Die Formel 1 wird 1.000 WM-Läufe alt. Und weil unser PITCAST mit Achim Schlang, dem Formel 1-Experten der Zeitschrift PITWALK, auf eine so überwältigend positive Resonanz gestoßen ist, hat Norbert Ockenga die Ikone des deutschen Grand Prix-Journalismus gleich noch ein zweites Mal als Gesprächspartner eingeladen.

Dieses Mal lässt Achim Schlang die größten Fahrer, die bösesten Unfälle, die Sicherheitsthematik und die Arbeitsbedingungen für Journalisten Revue passieren – mit teils erstaunlichen, immer feinsinnigen und humorvollen Beobachtungen und Ansichten, die ihresgleichen suchen.


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 10.09.2019

    Des Bruders Leid

    Goa Bellof, der Bruder des 1985 tödlich verunglückten Stefan, erinnert sich an sein Leben mit dem Megatalent aus Gießen, an wunderliche Begebenheiten kurz vor der Tragödie und an d…
  • 06.09.2019

    Genie und Revolutionär

    Norbert Singer ist jener Ingenieur, der bei Porsche den 956 entwickelt hat – ein Auto, das mit seiner Aerodynamik und seiner ganzen technischen Auslegung die Maßstäbe im Sportwagen…
  • 05.09.2019

    Als ob ein Held in den Himmel auffährt

    Peter Reinisch ist ein Faktotum des Motorsports. Der Bayer war 1985 Teammanager bei Brun Motorsport, als Stefan Bellof in einem Porsche 956 genau dieses Teams tödlich verunglückte.…
  • 02.09.2019

    Timo Bernhard über Bellof als Idol

    Timo Bernhard ist einer der erfolgreichsten Porsche-Piloten der Geschichte. Schon als kleiner Knirps hat der Saarpfälzer Stefan Bellof bewundert, später bei Porsche dann alle Infor…
  • 01.09.2019

    Angelika Grohs über ihren Stefan Bellof

    Heute jährt sich der Todestag von Stefan Bellof. 1985 starb der größte Hoffnungsträger des deutschen Motorsports bei einem Sportwagen-WM-Lauf in Spa-Franchorchamps. Angelika Langne…
  • 19.08.2019

    Jockel Winkelhock über Bruder Manfred

    Der Todestag von Manfred Winkelhock liegt jetzt auch schon wieder eine Woche zurück. Doch PITWALK-Chefredakteur Norbert Ockenga hat zum ganzen Winkelhock-Clan schon seit Jahrzehnte…
  • 12.08.2019

    „Ich denke oft an meinen Vater“

    Jahrestag einer Tragödie: Am 12. August 1985 starb Manfred Winkelhock an den Folgen eines Unfalls in seinem Kremer-Porsche 956 im kanadischen Mosport. Anlässlich des Todestages eri…
  • 11.07.2019

    Wie konnte das geschehen?

    Das 24 Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ging mit einem Nachbeben in die Verlängerung: Knapp zwei Wochen nach dem Marathon ist der Porsche 911 der Zweitplatzierten aus dem Manthey…
  • 27.06.2019

    Der Sieger spricht

    Das große Siegerinterview: Phoenix-Teamchef Ernst Moser erklärt in einem ausgiebigen Telefonat mit Norbert Ockenga alle Hintergründe und Zusammenhänge zum Sieg seines R8-Teams beim…
  • 19.06.2019

    So hyper wird die Zukunft

    Die neuen Hypercarregeln für die 24 Stunden von Le Mans und die Sportwagen-WM, die ab September 2020 greifen sollen, sind zwar verabschiedet. Aber viele tun sich noch schwer damit,…
  • 17.06.2019

    Le Mans im Wandel der jüngeren Zeiten

    Alexander Wurz ist immer noch der jüngste Gesamtsieger der 24 Stunden von Le Mans aller bisherigen Zeiten. In einem intensiven, teils schon philosophischen Gespräch mit PITWALK-Che…
  • 23.05.2019

    Jochen Mass über Niki Lauda

    Der Tod von Niki Lauda beschäftigt uns immer noch. Im neuen PITCAST erinnert sich Jochen Mass an seinen Fahrerkollegen aus den Siebzigern und Achtzigern. Denn Mass war in der Forme…

JETZT DEN PITCAST AUF ITUNES HÖREN UND ABONNIEREN.

Ihr könnt unseren Pitcast in einem Player eurer Wahl aber auch manuell abonnieren. Verwendet dafür einfach folgende URL:
https://pcr.apple.com/id1450067958
2019 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA