+++ 16.07.2019 15:25 : Neuer PITCAST online – die letzte Etappe der Rallye Seidenstraße +++ 15.07.2019 16:46 : Neue Fotogalerie online – Action aus der Wüste Gobi +++ 15.07.2019 12:31 : Neuer PITCAST online – Gespräch mit PITWALK-Formel 1-Reporterin Inga Stracke über den Großen Preis von England, aktuelles Update und Interview mit Speedbrain-Chef Wolfgang Fischer von der Rallye Seidenstraße +++
BACK

28.01.2019

Daytona, Monte & Dakar – der Rückblick



Der große Rückblick aufs Wochenende beginnt mit einem Newsblock:
Wie geht es den verletzten KTM-Fahrern der Rallye Dakar nach ihren Operationen?

Danach geht's weiter mit einer ausgiebigen Analyse der 24 Stunden von Daytona, mit vielen völlig neuen Einblicken in die Probleme bei Mazda und die damit verbundene Fahrweise und Strategie – Elemente, die die ersten Stunden des ganzen Rennens geprägt haben, die aber kein Beobachter mitbekommen hat. Bis jetzt.

Im GTE-Block ordnen wir die Leistung des siegreichen BMW ein. Vor allem im Kontext der BoP-Spekulationen und der Entwicklung des M8. Und wir schildern, warum die Porsche plötzlich zu langsam geworden sind und wie der Ford von Richard Westbrook/Scott Dixon/Ryan Briscoe das Rennen verloren hat. Danach schließt sich ein langes Interview mit Ford-Werksfahrer Dirk Müller an. Der Siegerländer erläutert, ob die Abbrüche gerechtfertigt waren, wie das Rennen sich entwickelt hat und wie gefährlich die Bedingungen im Superspeedway waren.

In der GT3 schauen wir auf die Favoriten mit deutschen Fahrern, aber auch auf einen tragischen Helden – mit Inside-Informationen von Meisterteam Paul-Miller-Racing ebenso wie mit Erläuterungen dessen, was Christopher Mies und Land Motorsport, Christopher Haase und Starworks und Maxi Buhk von Keating widerfahren ist – und wie Christian Engelhart, Mirko Bortolotti, Rolf Ineichen und Rik Breukers ein schon verloren geglaubtes Rennen noch gedreht haben.

Schließlich noch der Rückblick auf die Monte – und ein Dank an unsere User.


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 16.07.2019

    Die weißen Tiger sind vergeben

    Das zweite große Abenteuer des Motorsports ist vorbei. Und die weißen Tiger – so heißen die Pokale bei der Rallye Seidenstraße – sind vergeben. Norbert Ockenga blickt noch mal zurü…
  • 15.07.2019

    Heimsieg und Vorentscheidung

    In der Formel 1 geht das Solo von Lewis Hamilton auch bei dessen Heimspiel weiter. PITWALK-Formel 1-Reporterin Inga Stracke lässt im Gespräch mit Chefredakteur Norbert Ockenga den …
  • 14.07.2019

    Bangen um den Führenden

    Die Wüste Gobi zeigt sich von ihrer brutalen Seite: Sowohl in der Motorrad- als auch in der Lkw-Wertung verunfallen die jeweils Führenden. Norbert Ockenga fasst das Schicksal von S…
  • 13.07.2019

    Indianische Helden

    Bei der Rallye Seidenstraße landet Oriol Mena für das indische Hero-Team den ersten Etappensieg für die junge Marke überhaupt. Hero-Teamchef Wolfgang Fischer, dessen Speedbrain-Tea…
  • 10.07.2019

    Highspeed-Marathon

    Die Teilnehmer der Rallye Seidenstraße haben die Mongolei erreicht. In den dortigen Steppen ist das Tempo mörderisch, vor allem für die Biker und die Reifen der Lkw-Artisten. Promp…
  • 08.07.2019

    Ausfall und Ärger in der Taiga

    Für die Vorabfavoriten Yazeed Al-Rajhi/Dirk von Zitzewitz endet die Rallye Seidenstraße bereits auf der zweiten Etappe. Die beiden schnellsten Fahrer bei den Autos und Motorrädern …
  • 07.07.2019

    Wasserschlacht in Sibirien

    Die erste Etappe der Rallye Seidenstraße ist zwar nur kurz – dafür aber um so nasser. PITWALK-Chef Norbert Ockenga bringt ein Update des Geschehens am Ufer des Baikalsees, liefert …
  • 01.07.2019

    Oranje boven

    Die Prophezeiung aus der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift PITWALK ist wahr geworden – eher gewinnt Max Verstappen einen Grand Prix als Sebastian Vettel. So geschehen am Red Bull-R…
  • 24.06.2019

    Testbild spannender als Formel 1?

    Was für ein Kontrastprogramm. Parallel zur heißen Endphase in der Grünen Hölle fand in Le Castellet der Formel 1-Grand Prix von Frankreich statt, und es passierte stundenlang – rei…
  • 23.06.2019

    Von wegen letzte Folge

    Nix da mit letzter Folge aus der Eifel. Es gibt noch zwei interessante Details zum Ausgang des 24 Stunden-Rennens und zum Abblasen der Verfolgungsjagd des Kévin Estre. Deswegen mus…
  • 23.06.2019

    Schlussoffensive abgewehrt

    An Dries Vanthoor perlte alles ab. Der Schlussfahrer beim Phoenix-Team hat jegliche Avancen von Verfolger Kévin Estre, ihm und seinen Teamkollegen Pierre Kaffer, Frank Stippler und…
  • 23.06.2019

    Überholen allein reicht nicht

    Das wird wieder ein Thiriller bis auf den letzten Drücker. Dries Vanthoor wird den letzten Törn im führenden Audi R8 von Phoenix fahren, Kévin Estre übernimmt den Manthey-Porsche 9…

JETZT DEN PITCAST AUF ITUNES HÖREN UND ABONNIEREN.

Ihr könnt unseren Pitcast in einem Player eurer Wahl aber auch manuell abonnieren. Verwendet dafür einfach folgende URL:
https://pcr.apple.com/id1450067958
2019 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA