+++ 2019-11-22 19:59 : Neuer PITCAST online – Rückblick auf die Qualifikation und Vorschau aufs Rennen der GT3 in Kyalami. Mit Markus Winkelhock, Christopher Haase, Christopher Mies, Nick Tandy und Raffaele Marciello +++ 2019-11-22 12:48 : Neuer Podcast online – Vorschau auf die 9 Stunden von Kyalami. Mit Richard Lietz, Sven Müller, Kévin Estre und Laurens Vanthoor +++ 2019-11-16 13:14 : Neuer PITCAST online – Chaos-Samstag in Macau. Mit Sophia Flörsch, Augusto Farfus, Ernst Moser und Herbert Schnitzer jr. am Mikro +++
BACK

12.07.2016

Wir müssen verrückt sein


Wir waren schnell wie nie. Jetzt seid Ihr dran: Um VIP-Logen-Tickets und Eintrittskarten für das Sechsstunden-Rennen auf dem Nürburgring – die große Le Mans-Revanche in der Eifel – zu gewinnen, müsst Ihr möglichst rasch bei unserem einzigartigen Gewinnspiel mitmachen.

Denn das einzige Deutschland-Gastspiel der Sportwagen-WM steht bereits am 24. Juli auf dem Programm. Je eher Ihr das neue Heft lest und Eure Mail oder Euer Fax mit der richtigen Antwort auf unser Quiz – dann kommt Ihr noch rechtzeitig zur Ziehung von zwei VIP- sowie fünf Mal zwei Eintrittskarten für das wichtigste und aufregendste Rennen des deutschen Motorsport-Jahres.

Unsere Abonnenten, Dauerbezieher oder Vorab-Besteller haben Ihre persönliche Ausgabe von Heft 32 bereits heute in der Post bei sich zuhause. Im gesamten deutschsprachigen Raum wird die 32. Ausgabe von Deutschlands anspruchsvollster Zeitschrift für Autos und Motorsport ab dem 15. Juli zu kaufen sein.

Natürlich erhöhen sich die Chancen, wenn man als Abo-Inhaber oder Vorabbezieher das Heft schon ein paar Tage früher erhält. Wir haben auch in der Tat schon die ersten Einsendungen für das Gewinnspiel in unserer Mail-Inbox.

Wer sich einen Vorsprung im Wettrennen um die VIP-Tickets erarbeiten will, der kann das auch jetzt noch tun: Es lohnt sich dieses Mal doppelt, die neue Ausgabe vorab zu bestellen. Wer das heute noch erledigt, der kriegt sein Heft – wenn die Post mitspielt – immer noch vorm offiziellen Erstverkaufstag im bundesweiten Einzelhandel. Und bei diesen einzigartigen Preisen des Gewinnspiels zählt jeder Tag.

Und, um im Jargon des Hamburger Fischmarkts zu bleiben: Wir müssen verrückt sein – aber wer noch bis Mittwochabend sein Heft bestellt, der kommt auch noch in den Genuss eines verbilligten Portos, wie alle Vorabbesteller. Habe ich gerade beschlossen und wird hiermit versprochen und umgesetzt.

Ich hoffe, Ihnen ist aufgefallen, dass wir PITWALK in diesem Sommer ungewöhnlich häufig auf den Markt gebracht haben – nämlich im Rhythmus von allen vier Wochen statt wie üblich zwei Monate?

Das lag daran, dass wir es uns auf die Fahnen geschrieben haben, die größten und schönsten Rennen des Jahres ganz besonders zu würdigen. Und die 24 Stunden von Le Mans und das Sechsstunden-Rennen auf dem Nürburgring folgten dieses Jahr nun mal besonders dicht aufeinander, sodass wir bei unserem Ziel, für jedes Highlight ein eigenes Heft aufzulegen, keine Wahl hatten, als in größter Hektik die beiden Sommerausgaben zu produzieren.

Ich bin stolz darauf, wie unsere Mannschaft mitgezogen hat, um diesen sommerlichen Sportwagen-Doppelschlag möglich zu machen. Wir haben uns damit ein Mal mehr als die Autorität im deutschsprachigen Motorsport-Qualitätsjournalismus bewiesen.

Und wir haben es damit auch ermöglicht, gleich zwei Mal in Folge einzigartige Preise für unser schon traditionell gewordenes Gewinnspiel anzubieten – zuerst den Mark-Webber-Originaloverall, jetzt die VIP-Karten für die Le Mans-Revanche am Ring oben.

Ein bisschen mehr Hintergründe zu dem Kraftakt, der für die ganze Mannschaft dahinter steckte, erfahrt Ihr demnächst an dieser Stelle. Jetzt schnaufen wir erst mal durch – und warten auf Eure Einsendungen zum Gewinnspiel, wahlweise auch auf Eure eiligen Bestellungen, um am Quiz mitmachen zu können.


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 14.11.2019

    Von Brasilien nach Macau

    Man müsste sich zweiteilen können. Denn es kommt nicht oft vor, dass zwei der spektakulärsten Rennen am selben Wochenende stattfinden. Aber dieses Mal ist es wieder soweit: Der For…
  • 13.11.2019

    Digitale Revolution live aus Macau

    PITWALK steigt am Wochenende mit dem Straßenrennen von Macau erstmals ins Livestreaming ein – und erweitert damit sein Angebot hin zu einem 360°-Multimediaunternehmen. Die Liveübe…
  • 12.11.2019

    I Have a Stream

    PITWALK wird das Stadtrennen von Macau in einem exklusiven kommentierten Stream live übertragen. Der Formel 3-Grand Prix, das GT3-Weltfinale und der Motorrad-Grand Prix werden über…
  • 05.11.2019

    Auf eine bessere Zukunft?

    Auf den ersten Blick sieht das Modell so aus wie jenes Ergebnis, das immer dabei rauskam, wenn ich als Kind einen Modellbausatz zusammengeklebt und -gesteckt hatte: alles schief un…
  • 04.11.2019

    Das muss drin sein!

    Es ist soweit. Bei unserer Druckerei in Ahrensfelde können wieder die Maschinen rattern – die neue Ausgabe der Zeitschrift PITWALK ist druckreif und die Daten sind übermittelt. Bal…
  • 03.11.2019

    Die neue PITWALK kommt bald

    Auch im Herbst hat die PITWALK-Redaktion wieder alle nötigen Eintrittskarten, um hinter die Kulissen des Motorsports blicken zu können. Auf 180 Seiten bietet die nächste Ausgabe vo…
  • 25.10.2019

    Rallye der zwei Gesichter

    Freitags verwinkelte Schotterpassagen, am Samstag und Sonntag rasant schnelle Asphaltstrecken: Keine zweite Rallye im WM-Kalender wartet mit so unterschiedlichen Anforderungen auf …
  • 23.10.2019

    Französische Volte

    Den Gesichtsausdruck werde ich mein Lebtag nicht vergessen. In tiefer Nacht nach dem Singapur-Grand Prix 2008 befragte ich Pat Symonds, den damaligen Technischen Leiter des Renault…
  • 16.10.2019

    All Four Won

    Es wird eine der Storys des Jahres. In der nächsten Ausgabe der Zeitschrift PITWALK erfahrt Ihr exklusiv alle technischen Hintergründe und Neuerungen des jüngsten Porsche 911 RSR. …
  • 15.10.2019

    Das große Schwelgen

    Nach vier Jahren endete am Wochenende für das Werksteam Ford Chip Ganassi Racing eine Ära: Das Zehnstundenrennen Petit Le Mans auf der berühmten Rennstrecke von Road Atlanta war …
  • 13.10.2019

    Die Geschichte von Bamthoor

    Wir schreiben das Jahr 2016. In den engen Straßen der chinesischen Sonderverwaltungszone Macau treffen Earl Bamber und Laurens Vanthoor erstmals aufeinander. Beim GT-Weltcup steuer…
  • 12.10.2019

    Gone Like Hell?

    Die Zukunft von Ford beschäftigt die Sportwagenlandschaft weltweit. Das Petit Le Mans auf der Road Atlanta am heutigen Samstag ist das letzte Rennen für die GT. Alle Bemühungen, di…
2019 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA