+++ 2019-11-16 13:14 : Neuer PITCAST online – Chaos-Samstag in Macau. Mit Sophia Flörsch, Augusto Farfus, Ernst Moser und Herbert Schnitzer jr. am Mikro +++ 2019-11-16 06:03 : Neue Fotogalerie online – hinter den Kulissen des Livestreams aus Macau. Unter PITLIVE, Bilder des Tages +++ 2019-11-15 15:42 : Neuer PITCAST online – Analyse der Qualifikation von Macau. Mit Herbert Schnitzer jr., Augusto Farfus, Ernst Moser von Phoenix Racing, Laurens Vanthoor und Maro Engel +++
BACK

03.03.2019

This Is Indy


Der Mai ist bald gekommen. Und dann geht's in Indianapolis wieder rund. Das 500 Meilen-Spektakel im großen Nudeltopf im Mittleren Westen der USA wirft jetzt schon seine Schatten voraus. Pippa Mann, die zähe Rennsport-Emanze aus England, hat sich diese Woche doch noch wieder ein Cockpit für die Tempoorgie im Oval gesichert.

Mann startet im Team von Tim Clauson – dem Vater des bei einem Sprintcar-Breitensportrennen vor gut zwei Jahren tödlich verunglückten Bryan Clauson, der als eines der größten Talente im US-Rennsport für Autos mit freistehenden Rädern galt.

Sowohl Mann als auch Clauson sind Lesern der Zeitschrift PITWALK bestens bekannt. Denn in mehreren Ausgaben des Premiummagazins haben wir ausgiebig über die beiden berichtet. Mann stand wegen ihrer Zähigkeit, von Ipswich nach Indianapolis zu ziehen und dort mit einem Gatten aus den USA an ihrer Seite den Sprung ins Profitum zu schaffen, ebenso im Zentrum unserer Berichterstattung wie wegen ihrer Kämpfe für Gleichberechtigung im Motorsport. Und mit Clauson haben wir uns nach dessen Unfalltod befasst, weil er als Organspender mittelbar Leben gerettet hat – und weil seine Familie auf bemerkenswerte und geradezu anrührende Art und Weise mit der Tragödie umgegangen ist.

Diese für Außenstehende unbegreifliche Kraft ist erstaunlich vielen Familien zu eigen, die einen Mann im Motorsport durch einen tödlichen Unfall verloren haben. Trotzdem ist es jedes Mal wieder erstaunlich, darüber zu lesen. Die Clauson-Geschichte hat denn auch eine Woge der Resonanz in der Redaktion ausgelöst.

Weil das Indy 500 und die ganze IndyCar-Serie momentan einem starken Wachstum unterliegt, werden wir diesem Themenkomplex in der kommenden Ausgabe von PITWALK auch wieder einen großen Rahmen einräumen – als Vorschau auf das Riesenspektakel in den Staaten. Die Produktion daran läuft schon auf Hochtouren.

Und dann kommen auch Pippa Mann und Papa Tim Clauson wieder zu Wort.


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 14.11.2019

    Von Brasilien nach Macau

    Man müsste sich zweiteilen können. Denn es kommt nicht oft vor, dass zwei der spektakulärsten Rennen am selben Wochenende stattfinden. Aber dieses Mal ist es wieder soweit: Der For…
  • 13.11.2019

    Digitale Revolution live aus Macau

    PITWALK steigt am Wochenende mit dem Straßenrennen von Macau erstmals ins Livestreaming ein – und erweitert damit sein Angebot hin zu einem 360°-Multimediaunternehmen. Die Liveübe…
  • 12.11.2019

    I Have a Stream

    PITWALK wird das Stadtrennen von Macau in einem exklusiven kommentierten Stream live übertragen. Der Formel 3-Grand Prix, das GT3-Weltfinale und der Motorrad-Grand Prix werden über…
  • 05.11.2019

    Auf eine bessere Zukunft?

    Auf den ersten Blick sieht das Modell so aus wie jenes Ergebnis, das immer dabei rauskam, wenn ich als Kind einen Modellbausatz zusammengeklebt und -gesteckt hatte: alles schief un…
  • 04.11.2019

    Das muss drin sein!

    Es ist soweit. Bei unserer Druckerei in Ahrensfelde können wieder die Maschinen rattern – die neue Ausgabe der Zeitschrift PITWALK ist druckreif und die Daten sind übermittelt. Bal…
  • 03.11.2019

    Die neue PITWALK kommt bald

    Auch im Herbst hat die PITWALK-Redaktion wieder alle nötigen Eintrittskarten, um hinter die Kulissen des Motorsports blicken zu können. Auf 180 Seiten bietet die nächste Ausgabe vo…
  • 25.10.2019

    Rallye der zwei Gesichter

    Freitags verwinkelte Schotterpassagen, am Samstag und Sonntag rasant schnelle Asphaltstrecken: Keine zweite Rallye im WM-Kalender wartet mit so unterschiedlichen Anforderungen auf …
  • 23.10.2019

    Französische Volte

    Den Gesichtsausdruck werde ich mein Lebtag nicht vergessen. In tiefer Nacht nach dem Singapur-Grand Prix 2008 befragte ich Pat Symonds, den damaligen Technischen Leiter des Renault…
  • 16.10.2019

    All Four Won

    Es wird eine der Storys des Jahres. In der nächsten Ausgabe der Zeitschrift PITWALK erfahrt Ihr exklusiv alle technischen Hintergründe und Neuerungen des jüngsten Porsche 911 RSR. …
  • 15.10.2019

    Das große Schwelgen

    Nach vier Jahren endete am Wochenende für das Werksteam Ford Chip Ganassi Racing eine Ära: Das Zehnstundenrennen Petit Le Mans auf der berühmten Rennstrecke von Road Atlanta war …
  • 13.10.2019

    Die Geschichte von Bamthoor

    Wir schreiben das Jahr 2016. In den engen Straßen der chinesischen Sonderverwaltungszone Macau treffen Earl Bamber und Laurens Vanthoor erstmals aufeinander. Beim GT-Weltcup steuer…
  • 12.10.2019

    Gone Like Hell?

    Die Zukunft von Ford beschäftigt die Sportwagenlandschaft weltweit. Das Petit Le Mans auf der Road Atlanta am heutigen Samstag ist das letzte Rennen für die GT. Alle Bemühungen, di…
2019 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA