+++ 2021-01-18 13:11 : Neuer Podcast – alles zum neuen Toyota-Hypercar für Le Mans. Mit José María López, Brendon Hartley, Pascal Vasselon und Rob Leupen +++ 2021-01-16 13:27 : Neuer Blog – Gedanken zur Dakar Classic +++ 2021-01-15 22:51 : Neuer Blog – die Leiden der Laia Sanz +++
BACK

03.02.2019

So wird das neue Heft


Wir haben die erste Ausgabe des neuen Jahres so gut wie fertig. Und wir möchten natürlich nicht versäumen, Sie nach guter alter Tradition wieder darauf hinzuweisen, was Sie ab dem 16. Februar in der nächsten PITWALK alles erwartet.

Ein Themenschwerpunkt bildet den Auftakt der Sportwagen-Langstreckensaison. Mit einer großen Vorschau auf die 12 Stunden von Sebring – oder besser gesagt, das „Super Sebring“, denn dieses Jahr tritt ja dort die Sportwagen-WM und die IMSA in je einem Rennen an.

Zu diesem historischen Anlass beleuchten wir in einer großen Geschichtsstunde die Entstehung und Entwicklung des Klassikers in Florida – und auch dessen direktes Umfeld, bis zu St. Petersburg, wo eine Woche zuvor der Auftakt der Indy Racing League steigt.

Sébastien Bourdais, der in beiden Serien antritt, öffnet sich in einer zu Herzen gehenden Geschichte mit exklusiven Erinnerungen daran, wie er und seine Frau nach Bourdais’ schwerem Unfall in Indy vor zwei Jahren nur mühsam wieder zueinander und ins gemeinsame Motorsportlerleben gefunden haben.

Corvette geht ins letzte Jahr mit dem aktuellen Modell. Also haben wir Gelegenheitsfahrer Marcel Fässler zu den Eigenheiten dieses ganz besonders zu fahrenden amerikanischen Muscle Cars befragt – und erfahren von Rennleiter Doug Fehan, wie der Motorsport dabei geholfen hat, dass die Straßen-Corvette auch im Alltag zu echten Porsche-Jägern geworden sind.

Die moderne Technik des neuen Cayman GT4, der mit Natur- statt Kohlefaser gebaut wird, bildet ein anspruchsvolles Schwerpunktthema, und Daytona-Sieger Philipp Eng lernen Sie zusammen mit Ferdinand Habsburg von einer ganz neuen Seite kennen.

In unserer Serie über die größten Formel 1-Skandale erinnert Achim Schlang an den Krieg zwischen FISA-Sonnenkönig Jean-Marie Balestre und der englischen Fraktion rund um Bernie Ecclestone und Max Mosley. Und Autorin Inga Strecke würdigt Mika Häkkinen, der vor 20 Jahren zum ersten Mal als Formel 1-WM-Titelverteidiger das neue Rennjahr eröffnet hat, in einer großen Story, in der Häkkinen völlig neue Einblicke in sein Leben gewährt.

Audi-Rennleiter Dieter Dass erklärt, warum das neue Klasse 1-Regelwerk für das DTM und die Japanische Super-GT seiner Ansicht nach funktioniert. In einer großen Hintergrundreportage begründen wir den Aufschwung des ADAC-GT-Masters.

Die Rallye Dakar hallt ebenfalls noch nach – mit Hauptdarstellern, die ganz Besonderes geleistet haben: Wir zeigen Euch die erste Dame, die jemals die Einzelkämpferwertung für Motorräder beendet hat – und zwei Rollstuhlfahrer, die sich durch den Wüstenmarathon quälten und dabei in erstaunlicher Weise an Daytona-Held Alex Zanardi erinnern. Der kommt in dem Kontext natürlich auch zu Wort.

Und in einer großen Histo-Strecke zur Dakar beleuchten wir nicht nur das 25-jährige Jubiläum von KTM – sondern zeigen auch exklusiv, was sich nach dem Rumpfjahr 2019 ändern muss und in welche Region die Rallye künftig wohl ziehen wird.

Auch in der ersten Ausgabe 2019 haben wir Ihnen wieder eine Themenvielfalt und -tiefe zusammengestellt, die ihresgleichen sucht – und die eine perfekte Ergänzung zu unseren neuen Podcasts darstellt, die Sie auf unserer Website als PITCASTs finden können.

Möchtet Ihr wieder mitlesen?

Dann bestellt das Heft einfach per Mail an shop@pitwalk.de oder über diese Seite, und wir schicken Euch das Heft für 9,80 Euro plus Porto frisch vom Drucker direkt zu Ihnen nach Hause.

Vielen Dank für Ihr Interesse – und viel Vorfreude beim Warten auf die nächste Ausgabe von Racer’s finest!


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 16.01.2021

    Daily Dakar: Geschichtsstunde

    Sind sie die heimlichen Helden der Rallye Dakar? Erstmals war in diesem Jahr ein eigenes Feld von Old- und Youngtimern aus den Achtzigern und Neunzigern dabei – als die Marathonral…
  • 15.01.2021

    Daily Dakar: Painkiller

    Am Freitagabend ist jeder ein Held. Egal ob die Sieger Stéphane Peterhansel und Kevin Benavides – oder jeder Privatfahrer, der erschöpft und ausgewrungen über die Zielrampe der Ral…
  • 14.01.2021

    Daily Dakar: Wie geht's Toby Price?

    Einer der ersten aufmunternden Gute-Besserungs-Wünsche kam von Darcy Ward – einem ehemaligen australischen Speedway-Profi, der mit Landsmann Chris Holder die legendären Turbo Twins…
  • 13.01.2021

    Daily Dakar: berappelt bei voller Fahrt

    Hat Sam Sunderland doch noch das Zeug, die Rallye Dakar 2021 zu gewinnen? Auf den ersten Blick hat der Engländer bislang eine blasse Rallye gefahren. Doch die Ereignisse des heutig…
  • 13.01.2021

    Daily Dakar: Ohnmächtig ins Aus

    José Ignacio Cornejo liegt reglos auf der Etappe. Der Führende in der Motorradwertung ist das bislang letzte Sturzopfer in einer Dakar, die an der Spitze von Tag zu Tag brutaler wi…
  • 12.01.2021

    Daily Dakar: Hoch leben die Haudegen

    Zwei Wortmeldungen stimmen einen nach diesem harten Tag versöhnlich. Vor allem das erste Statement von Toby Price, der am Dienstag so schwer gestürzt ist – und sich nun höchstpersö…
  • 11.01.2021

    Daily Dakar: Loeb und Tadel

    Sébastien Loeb ist am Montagabend aus der Rallye Dakar ausgestiegen. Der ehemalige Rallye-Dauerweltmeister und sein Beifahrer Daniel Elena sind einer Verkettung unglücklicher Umstä…
  • 10.01.2021

    Daily Dakar: Gebrüder Plattfuß

    Die Inventur fällt vernichtend aus. 13 Reifenschäden hätte er jetzt schon gehabt, bilanzierte Giniel de Villiers im Ziel der Sonntagsetappe, allein vier davon auf der gerade zurück…
  • 09.01.2021

    Daily Dakar: Hamsterkäufe

    So langsam muss man mal über die Reifen sprechen. Denn die werden bei der Rallye Dakar 2021 in den beiden großen Klassen ein Thema – sowohl bei den Autos als auch bei den Motorräde…
  • 08.01.2021

    Daily Dakar: Nachtschicht des Wahnsinns

    Die Heldin ist müde. Taye Perry, die Beifahrerin vom gestern zweitplatzierten Century-Fahrer Brian Baragwanath, hat ganz schlecht geschlafen. Denn in jenes Wohnmobil, in dem die zi…
  • 07.01.2021

    Daily Dakar: der Groll von Séb Loeb

    Pech und Schwefel gingen gestern um 19:41 Uhr nieder. Da verbreitete Sébastien Loeb auf seinem Twitter-Kanal eine persönliche Nachricht. Zwar dauert es seine Zeit, bis die digitale…
  • 06.01.2021

    Daily Dakar: der K-Punkt

    Zwei große Themen beherrschen den Abend im Biwak am Dienstagabend: der Zeitverlust von Carlos Sainz – und der happige mehrfache Überschlag von Bernhard ten Brinke in seinem Hallspe…
2021 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA