+++ 2020-05-31 12:35 : Neuer Podcast – wie geht's weiter mit Sebastian Vettel? Teil 2 der Gesprächsrunde mit Inga Stracke und Lucas Luhr +++ 2020-05-30 13:42 : Neue Bildergalerie online – bei Ferrari wird wieder gearbeitet, unter strengen Coronamaßnahmen +++ 2020-05-29 15:26 : Neuer Podcast online – Mercedes will raus aus der Formel 1, warum ist Vettel bei Ferrari gescheitert? Talk mit Inga Stracke und Lucas Luhr +++
BACK

22.05.2020

PITWALK geht bei Videos innovative Wege


PITWALK baut sein Medienangebot weiter aus. Seit dieser Woche gibt es zwei neue Formate auf dem Videoportal YouTube – als Ergänzung zur Zeitschrift PITWALK und der Podcastreihe PITCAST. Bei beiden Ansätzen orientiert sich die Redaktion an jenem Zeitgeist, den Covid-19 nötig gemacht hat – und baut auf jene Videokonferenzen, die dank Corona schwer in Mode gekommen sind.

PITWALK folgt dabei dem Grundsatz der Zeitschrift: Wir nehmen Euch dorthin mit, wo Andere nicht hinkommen. Und jenem der Podcasts: Wir reden nicht über Fahrer – wir reden mit Fahrern.

Im ersten Format statten wir Teams und Fahrern digitale Hausbesuche ab und lassen uns zeigen, wie Teams organisiert sind, was alles im Hintergrund eines Rennstalls vor sich geht und beachtet werden muss. In der erstes Episode dieser Filmreihe diente Timo Rumpfkeil vom Team Motopark aus Oschersleben als Fremdenführer für den YouTube-Besuch.

Das Video findet Ihr unter diesem Link: https://www.youtube.com/watch?v=BXYo8ZIQzFc

Das zweite neue Inhalt auf dem YouTube-Kanal von PITWALK: exklusive digitale Video-Talkrunden mit Fahrern, Teamchefs oder anderen Insidern. Chefredakteur Norbert Ockenga moderiert diese Talks und lädt sich dazu regelmäßig hochkarätige Gäste per Videocall ein. In den ersten beiden Folgen hat Teamchef Olaf Manthey das neue kontaktlose Veranstaltungskonzept der VLN bewertet (https://www.youtube.com/watch?v=6JPDy_iZS90), und GT3-Rennfahrer Lucas Luhr bespricht mit PITWALK-Formel 1-Reporterin Inga Stracke und Ockenga den unrühmlichen Abgang von Sebastian Vettel bei Ferrari (https://www.youtube.com/watch?v=dlAEA0UUOtE).

Am Sonntagmorgen folgt die nächste Konferenz-Talkrunde. Thema wird dann das verschobene 24-Stundenrennen vom Nürburgring sein – mit hochkarätigen Gästen aus dem GT3-Fahrerfeld.

Der Relaunch des YouTube-Kanals von PITWALK baut das Angebot des ostfriesischen Verlagshauses weiter zu einem Multimedia-Network aus. Die Kombination aus Premiumzeitschrift – PITWALK ist Deutschlands hochwertigstes Magazin dieses Genres – mit einer Podcastreihe, deren PITCAST-Episoden regelmäßig unter den ersten 5 der Charts für Produktionen zum Thema Sport legen, dem mit eigenem TV-Kommentar versehenem Livestreaming, das 2019 beim Großen Preis von Macau begann, und den Videoconferencing-Formaten auf YouTube macht PITWALK zu einem 360°-Medienunternehmen, das auf allen Kanälen Qualitätsjournalismus mit exklusiven Inhalten bietet.

Diese crossmediale Verknüpfung und plattformübergreifende, inhaltlich streng aufeinander abgestimmte und aufbauende Präsenz ist auf dem deutschen Medienmarkt für diesen Themenreich einzigartig.


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 28.05.2020

    Mit Vollgas durch den Lockdown

    Zum Glück gibt es viele Institutionen, die sich mit der Auswertung von Leser- und Userdaten von Zeitschriften, Podcasts und Internetauftritten befassen. So kann man die Lehren aus …
  • 27.05.2020

    So geht's zu bei Geisterrennen

    Bislang ist nur aus zweiter Hand über den Neustart des Motorsports nach Corona berichtet worden. Höchste Zeit für PITWALK, das zu ändern. Auf unserem YouTube-Kanal können wir Euch …
  • 22.05.2020

    PITWALK geht bei Videos innovative Wege

    PITWALK baut sein Medienangebot weiter aus. Seit dieser Woche gibt es zwei neue Formate auf dem Videoportal YouTube – als Ergänzung zur Zeitschrift PITWALK und der Podcastreihe PIT…
  • 20.05.2020

    The Masked Bringer

    Corona schreit nach Vernunft. Und die Ereignisse der vergangenen Wochen, seit Covid-19 nach Europa kam, zeigen: Alles muss man selber machen. Nur mit Eigeninitiative kommt man über…
  • 19.05.2020

    Nein zu Geistern in der Grünen Hölle

    Der Favoritenschreck bleibt fern. James Glickenhaus, der Teamchef des GT3-Herausforderers aus den USA, hat bereits vor der heutigen Sitzung zwischen VLN und ILN die Teilnahme seine…
  • 19.05.2020

    Tag der Wahrheit für die Grüne Hölle

    Am heutigen Dienstag wird das Konzept für eine Durchführung der ersten Nordschleifenrennen der Langstreckenmeisterschaft vorgestellt. Die VLN will den Plan der ILN, also der Intere…
  • 17.05.2020

    Das neue Mittel gegen Covid-19

    PITWALK zündet die nächste Stufe. In der Tristesse von Corona und Kontaktsperre sorgt Deutschlands anspruchsvollstes Motorsportmagazin dafür, dass Racern mit Benzin im Blut nicht f…
  • 21.04.2020

    So bleibt man gern zuhause

    Jetzt bloß keinen Fehler machen. Wer nach der Zwangskäfighaltung der letzten Wochen die Nase voll hat und zu oft vor die Türe geht – der riskiert, dass die Politik gleich alles wie…
  • 18.04.2020

    So überstehen wir Corona

    Hallo lieber PITWALK-Freund, wir lassen uns doch von Corona nicht unterkriegen, oder? Wenn alle Räder stillstehen, geben wir erst recht Vollgas. So auch mit der nächsten Ausgabe E…
  • 18.04.2020

    Dancing Into Danger

    Die wahre Gefahr lauert ganz woanders. Die Vollbremsung des Motorsports ist zwar akut, ärgerlich und kostet die Formel 1 viel Geld. Doch für einen gewissen Zeitraum ist das unfreiw…
  • 15.04.2020

    Welcome to the Real World

    Man sieht es auf jeder Dienstreise von PITWALK: Direkt an der A31-Auffahrt Nermoor standen sich Neuwagen aus dem VW-Konzern die Reifen platt – Ausstöße aus der Überproduktion, die …
  • 07.04.2020

    Ostern kann kommen!

    Keine Ostergeschenke wegen Corona und Stubenarrest? PITWALK hat die Lösung. Rechtzeitig zu Ostern haben wir gleich zwei neue Pakete mit Sonderangeboten von Deutschlands größter Mot…
2020 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA