+++ 2019-11-22 19:59 : Neuer PITCAST online – Rückblick auf die Qualifikation und Vorschau aufs Rennen der GT3 in Kyalami. Mit Markus Winkelhock, Christopher Haase, Christopher Mies, Nick Tandy und Raffaele Marciello +++ 2019-11-22 12:48 : Neuer Podcast online – Vorschau auf die 9 Stunden von Kyalami. Mit Richard Lietz, Sven Müller, Kévin Estre und Laurens Vanthoor +++ 2019-11-16 13:14 : Neuer PITCAST online – Chaos-Samstag in Macau. Mit Sophia Flörsch, Augusto Farfus, Ernst Moser und Herbert Schnitzer jr. am Mikro +++
BACK

04.02.2016

Harte Recherche kann ja auch mal nicht schaden


Hin und wieder lohnt es sich, ein bisschen genauer zu recherchieren. Seit Tagen geistern im Internet jede Menge Bilder des vermeintlich neuen Renault für die Formel 1-Saison 2016 herum. Auch der angeblich neue Toyota TS050 für die Sportwagen-WM ist auf diversen Websites zu sehen.

Der Haken dabei ist nur: Keines der Autos ist wirklich der Neuwagen. In beiden Fällen handelt es sich um Vorjahresfahrzeuge in anderer Lackierung beziehungsweise Beklebung, im Falle des Renault mit einigen neuen aerodynamischen Anbauteilen versehen, die den Eindruck erwecken sollen, es handele sich um ein neues Auto.

Man darf sich von so etwas als Journalist nicht täuschen lassen. Um so mehr muss ich mich wundern, wie ungefragt und kritiklos die PR-Stunts der Werke überall veröffentlicht werden.

Ärgern Sie sich auch darüber, dass Ihnen mit umgemodelten alten Autos Ihre Zeit gestohlen wurde? Brauchen Sie nicht. Denn wir bei PITWALK setzen auf Qualitätsjournalismus.

Dafür muss man zuweilen etwas aggressiver recherchieren, um auch an jene Informationen zu kommen, die eigentlich noch geheim bleiben sollten. Aber das hat mich ja noch nie gescheut; wer meine Berichte an früheren Wirkungsstätten gelesen hat, der weiß das.

Auch bei PITWALK konnten wir die Tradition der ungeschminkten und wahrheitsgetreuen Hintergrundberichterstattung bislang gut fortsetzen. Erinnern Sie sich noch daran, wo Sie zuerst gelesen haben, dass Toyota nach Le Mans zurückkehrt? Oder dass der Peugeot das überlegene Auto bei der Rallye Dakar sein wird?

In der neuen Ausgabe haben wir wieder solch’ einen Scoop für Sie. Denn wir können Ihnen jetzt schon verraten, mit welchen neuen technischen Details der Ferrari Baujahr 2016 aufwarten wird, damit Sebastian Vettel damit zum Weltmeister-Jäger werden wird.

Natürlich wollten die Verantwortlichen in Maranello nicht, dass all’ diese Details ans Licht kommen. Denn dabei geht es tief in die Geheimnisse des Motorenbaus und der Aerodynamik sowie der internen Arbeitsabläufe in Italien und bei Technik-Zuliefererpartner Shell.

Wir haben dennoch so lange recherchiert, bis wir ein rundes Bild bekamen – und das schon weit bevor der neue Ferrari zum ersten Mal bei Testfahrten in der Öffentlichkeit zu sehen sein wird. Schließlich wird unser neues Heft schon bald gedruckt, auf die ersten Tests konnten wir nicht warten.

Auch vom neuen Toyota für die Sportwagen-WM lesen Sie bei uns mehr, und Sie finden aktuellere Bilder, als der umgestaltete Jahreswagen, den Sie derzeit überall sehen.

Denn wir möchten unseren Lesern einen echten journalistischen Mehrwert bieten, nicht einfach nur irgendwas, das uns gerade vorgesetzt wird. Das sind wir unserer niveauvollen Leserschaft schuldig.

Auch und gerade im ersten Heft des neuen Jahres, das am 26. Februar erscheinen wird – das Sie aber jetzt schon vorab bestellen können. Bei shop@pitwalk.de oder der deutschen Faxnummer 04943/924309.


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 14.11.2019

    Von Brasilien nach Macau

    Man müsste sich zweiteilen können. Denn es kommt nicht oft vor, dass zwei der spektakulärsten Rennen am selben Wochenende stattfinden. Aber dieses Mal ist es wieder soweit: Der For…
  • 13.11.2019

    Digitale Revolution live aus Macau

    PITWALK steigt am Wochenende mit dem Straßenrennen von Macau erstmals ins Livestreaming ein – und erweitert damit sein Angebot hin zu einem 360°-Multimediaunternehmen. Die Liveübe…
  • 12.11.2019

    I Have a Stream

    PITWALK wird das Stadtrennen von Macau in einem exklusiven kommentierten Stream live übertragen. Der Formel 3-Grand Prix, das GT3-Weltfinale und der Motorrad-Grand Prix werden über…
  • 05.11.2019

    Auf eine bessere Zukunft?

    Auf den ersten Blick sieht das Modell so aus wie jenes Ergebnis, das immer dabei rauskam, wenn ich als Kind einen Modellbausatz zusammengeklebt und -gesteckt hatte: alles schief un…
  • 04.11.2019

    Das muss drin sein!

    Es ist soweit. Bei unserer Druckerei in Ahrensfelde können wieder die Maschinen rattern – die neue Ausgabe der Zeitschrift PITWALK ist druckreif und die Daten sind übermittelt. Bal…
  • 03.11.2019

    Die neue PITWALK kommt bald

    Auch im Herbst hat die PITWALK-Redaktion wieder alle nötigen Eintrittskarten, um hinter die Kulissen des Motorsports blicken zu können. Auf 180 Seiten bietet die nächste Ausgabe vo…
  • 25.10.2019

    Rallye der zwei Gesichter

    Freitags verwinkelte Schotterpassagen, am Samstag und Sonntag rasant schnelle Asphaltstrecken: Keine zweite Rallye im WM-Kalender wartet mit so unterschiedlichen Anforderungen auf …
  • 23.10.2019

    Französische Volte

    Den Gesichtsausdruck werde ich mein Lebtag nicht vergessen. In tiefer Nacht nach dem Singapur-Grand Prix 2008 befragte ich Pat Symonds, den damaligen Technischen Leiter des Renault…
  • 16.10.2019

    All Four Won

    Es wird eine der Storys des Jahres. In der nächsten Ausgabe der Zeitschrift PITWALK erfahrt Ihr exklusiv alle technischen Hintergründe und Neuerungen des jüngsten Porsche 911 RSR. …
  • 15.10.2019

    Das große Schwelgen

    Nach vier Jahren endete am Wochenende für das Werksteam Ford Chip Ganassi Racing eine Ära: Das Zehnstundenrennen Petit Le Mans auf der berühmten Rennstrecke von Road Atlanta war …
  • 13.10.2019

    Die Geschichte von Bamthoor

    Wir schreiben das Jahr 2016. In den engen Straßen der chinesischen Sonderverwaltungszone Macau treffen Earl Bamber und Laurens Vanthoor erstmals aufeinander. Beim GT-Weltcup steuer…
  • 12.10.2019

    Gone Like Hell?

    Die Zukunft von Ford beschäftigt die Sportwagenlandschaft weltweit. Das Petit Le Mans auf der Road Atlanta am heutigen Samstag ist das letzte Rennen für die GT. Alle Bemühungen, di…
2019 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA