+++ 2021-09-19 13:53 : Video – IndyCar Laguna Seca, Qualifikation, kommentiert von Norbert Ockenga +++ 2021-09-18 18:15 : Video – IndyCar, Training vorm vorletzten Saisonrennen in Laguna Seca, kommentiert von Norbert Ockenga +++ 2021-09-14 17:25 : Video – IndyCar, Rennen Portland. Unter PITLIVE // Bilder des Tages +++
BACK

23.07.2021

Gruppe C-Comeback mit Fans


Corona kann uns mal. Das sagen und schreiben wir von der PITWALK-Collection schon seit Ausbruch der Seuche – und Ruchbarwerden der Folgen auf den Motorsport. Jetzt bewahrheitet sich unser Motto erneut.

Denn es gibt auch erlösende Nachrichten für alle Fans des Historischen Motorsports: Das Comeback der Gruppe C am letzten August-Wochenende darf nun endgültig vor Zuschauern stattfinden. Das bestätigte das zuständige Gesundheitsamt den Streckenbetreibern vom Hockenheim-Ring, wo vom 27. bis zum 29. August das Hockenheim Historic ausgetragen wird – mit dem neuen Gruppe C-Rennen als Zugpferd und Highlight im Kalender.

Die spektakulären Sportprototypen aus Le Mans, der Sportwagen-WM, der nordamerikanischen IMSA und der Japanischen Langstreckenmeisterschaft kehren erstmals seit den großen Zeiten der Porsche 956 wieder auf die badische Rennstrecke zurück. Startberechtigt sind Wagen aus allen drei Generationen der Gruppe C – und aus allen Meisterschaften. Auch die Gruppe C2, die einstige Einsteiger- und Juniorklasse für die spektakulären Abtriebssportwagen, sind im Feld dabei.

Seit dieser Woche ist klar: Zuschauer dürfen mit Masken und Einhaltung der üblichen Seuchenregeln – Maske, Abstand, Händewaschen, Inarmbeugeniesen – sowohl auf die Tribünen als auch auf die Tribünen. Auf den Zuschauerplätzen müssen nicht mal mehr einzelne Sitzschalen freibleiben. Voraussetzung dafür ist das Tragen einer Munaske – also einer Mundnasenmaske.

Zwar wird es eine maximal erlaubte Zuschauermenge geben. Doch die liegt so hoch, dass sie bei den Hockenheim Historics ohnehin kaum erreicht werden können. Die Erfahrung der vergangenen Ausgaben von diesem Höhepunkt im Kalender des Historischen Motorsports lehrt: Die Fans, die zu erwarten stehen, sind sowohl fürs Fahrerlager als auch für den Andrang auf den Tribünen locker und ohne Einschränkungen beim Komfort für die Besucher zu händeln.

Die theoretischen Limits für die Besucher sind keine Auflagen vom Amt – sondern der Praktikabilität und auch dem Rennerlebnis und Komfort der Fans geschuldet. Denn sowohl bei den Wegen von den Parkplätzen zu den Tribünen als auch bei den Tunneln ins Fahrerlager müssen Laufwege und -richtungen eingehalten werden. Daraus ergeben sich zwangsläufig Engstellen. Die werden durch die theoretisch nötigen Obergrenzen so entschärft, dass sie nicht auffallen und erst recht nicht das Rennerlebnis und den Genuss der Gruppe C in Deutschland trüben können.

Weitere Informationen zu den Kartenverkäufen und dem Rennen gibt's auf https://www.hockenheim-historic.de/ und https://www.groupcsupercup.com/.

Das Feld der Historischen Gruppe C – jener Fahrzeuggattung, die heute noch als die Goldene Ära der Sportwagen-Langstreckenrennen gilt – füllt sich jedenfalls auch schon emsig. Den Fans steht eine atemberaubende Mischung von Modellen aus allen drei Generationen und beiden Klassen, C1 und C2, ins Haus – inklusive der mächtigen Jaguar XJR von TWR und der 1.000-PS-Nissan aus Le Mans, in einem von denen Mark Blundell seine Wahnsinns-Qualirunde hingebrannt hat.

In Planung befindet sich zudem ein Brückenschlag von der Gruppe C zu den aktuellen LMP1- und Hypercar-Boliden von Le Mans am Beispiel von Toyota.

Das Rennen am letzten August-Wochenende ist damit endgültig zu DER Must do-Veranstaltung des Rennjahres 2021 geworden. Trotz Corona, Delta und Vierter Welle.


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 10.09.2021

    Ohne ihn hätt's Schumi nie gegeben

    Ohne ihn hätte es die Fabelkarrieren von Michael Schumacher und Sebastian Vettel womöglich nie gegeben. Und gerade an diesem Wochenende schweifen die Erinnerungen von Motorsportfan…
  • 02.09.2021

    Das Fiasko von Spa

    Max Verstappen setzt sogar die Straßenverkehrsordnung außer Kraft. Wenn es in den Niederlanden so etwas gibt. Jedenfalls gilt in Zandvoort seit einer Woche Tempo 33 – mit dieser Za…
  • 30.08.2021

    Gruppe C-Termin für 2022 steht

    Bereits einen Tag nach der Premiere des Gruppe C-Supercup auf dem Hockenheim-Ring steht der Termin für die zweite Auflage im Jahre 2022 fest: Die Boliden aus der Goldenen Ära des S…
  • 29.08.2021

    Gruppe C-Sonntag im Live Stream

    Am heutigen Sonntag findet in Hockenheim der Gruppe C-Supercup statt. Sowohl was Warm-up am Morgen als auch das eigentliche 45-Minutenrennen werden live im Internet übertragen. Da…
  • 28.08.2021

    Gruppe C-Quali live schauen!

    Der Gruppe C-Supercup auf dem Hockenheim-Ring läuft. Am heutigen Samstag findet die einstündige Qualifikation statt, sonntags dann ein Warm-up und ein 45 Minuten langes Rennen inkl…
  • 25.08.2021

    Da(s) steht alles drin

    In Paderborn rappeln inzwischen schon die Druckmaschinen. Denn die neue Ausgabe der Zeitschrift PITWALK steht unmittelbar vor der Fertigstellung. 180 Seiten Motorsport-Journalismus…
  • 24.08.2021

    Das müsst Ihr lesen!

    Hallo lieber PITWALK-Freund, pünktlich nach den 24 Stunden von Le Mans haben wir eine weitere Ausgabe der Zeitschrift PITWALK für Euch fertiggestellt. Und natürlich dreht sich ein…
  • 23.08.2021

    Des Dramas Kern

    Die Ursache für den plötzlichen Ausfall des führenden LMP2-Boliden in der letzten Runde der 24 Stunden von Le Mans ist gefunden. Am späten Montagnachmittag erhielt das Team WRT den…
  • 19.08.2021

    Cadillac kommt nach Le Mans

    Chad Knaus steht im Stau vor dem mehrspurigen Einfahrtstor an der Rennstrecke – und staunt. Das werde ein interessantes Wochenende, schwant dem US-Amerikaner bei der Anreise zu den…
  • 18.08.2021

    PITWALK startet „Le Mans aujourd’hui“

    Das größte Autorennen Europas hat begonnen: die 24 Stunden von Le Mans. Am Mittwoch standen die ersten Trainings und auch bereits die Qualifikation für die Hyperpole auf dem Progra…
  • 12.08.2021

    Wann fährt die Gruppe C?

    Das Comeback der Gruppe C auf dem Hockenheim-Ring nimmt immer konkretere Formen an. Der Supercup für die legendären Sportwagen aus den Achtzigern und Neunzigern wird am letzten Aug…
  • 06.08.2021

    PITWALK startet Gruppe C-Talk

    Der Gruppe C-Supercup von Hockenheim wirft seine Schatten voraus. Das Deutschland-Comeback der legendären Sportprototypen aus den Achtzigern und Neunzigern am letzten August-Wochen…
2021 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA