+++ 2020-07-04 17:04 : Neues Video online – so lief die Qualifikation vorm IndyCar-Rennen in Indianapolis. Unter PITLIVE // Bilder des Tages +++ 2020-07-04 07:47 : Neuer Podcast – Interview mit Sebastian Vettel; Lewis Hamilton über Geisterrennen; Vorschau Spielberg; Qualifikation vorm Indy-GP der IndyCar-Serie inklusive Interview mit Will Power; der neue Soundtrack der Formel 1 +++ 2020-07-03 14:22 : Neuer Podcast online – Gespräch zwischen Formel 1-Reporterin Inga Stracke und Chefredakteur Norbert Ockenga über das Geisterhaus Spielberg, die Malaise bei Ferrari und die Abschiebung von Vettel +++
BACK

08.02.2020

Erfolgs-Geschichten


Es gibt selbst im Leben eines Motorsportjournalisten nicht nur aufregende Tage. Zumindestens dann, wenn man sich nicht nur aufs Recherchieren und Schreiben oder Reden konzentriert, sondern der eigene Alltag als Verleger auch noch Verwaltungs- und Verhandlungstätigkeiten vorsieht.

Doch selbst dröge Arbeiten können plötzlich eine erfreuliche Eigendynamik entwickeln.

Etwa bei der fälligen Auswertung der Hörer- und Zugriffszahlen auf unsere Podcastreihe PITCAST, die gerade ein Jahr alt geworden ist. Von der gibt es inzwischen belastbare Platzierungen in den relevanten Charts für Podcasts, die in deutscher Sprache produziert worden sind. Solche Charts gibt es für alle Podcasts eines Sprachraums – oder nach Themen gegliedert, für PITCAST ist das das Thema Sport. Bis in die Mitte der zweiten Jahreshälfte 2019 hieß es noch Sport und Freizeit, dann hat es nach einer Umstrukturierung den Freizeitappendix verloren – was an der Sache an sich nichts ändert.

Man darf diese Hitlisten nicht mit den Apple Podcast Charts verwechseln, auf die sich die meisten Social Media-Leute so oft berufen. Denn die Apfel-Rangliste ist nicht aussagekräftig: Sie zieht nur Streams und Downloads von den Apple-eigenen Plattformen und Podcatchern überhaupt ins Kalkül – und wertet dann auch nicht nach absoluten Zahlen, sondern gewichtet Steigerungsraten bei den Zugriffen überporportional höher als die reinen statistischen Werte. Wer echt aussagekräftige Zahlen über Hörerschaft und -menge haben möchte, muss sich anderer Auswertungstools bedienen. An verlässliche Statistikprogramme ist gerade für Podcasts nur schwer ranzukommen. Doch wer sie hat, kriegt die echten Werte. Und die zeigen: PITCAST ist die Nummer 1 für Online-Radioproduktionen mit Inhalten zu Motorsport und Autos, und zwar reichlich unangefochten.

Bei solchen statistischen Erhebungen wird einem noch mal in nüchternen Zahlen vor Augen geführt, was das kleine, aber feine Team von PITWALK im vergangenen Jahr Gewaltiges geleistet hat. Nicht nur, dass wir sechs Ausgabe unserer Premiumzeitschrift in gewohnt hochwertiger Qualität herausgebracht haben. Wir haben seit der Gründung von PITCAST bzw. mit der Uraufführung zur Rallye Dakar 2019 bis zum letzten Podcast nach den 24 Stunden von Daytona sage und schreibe 247 Podcasts veröffentlicht.

Diese hohe Schlagzahl konnten wir nur erreichen, weil wir unserem Motto gerecht werden: Wir reden nicht über Fahrer – wir reden mit Fahrern. Und die Fahrer reden auch mit uns. Bis hin zu Sebastian Vettel waren alle wichtigen Akteure des internationalen Motorsports bei uns vorm Mikro zu Gast. Ein klarer Schwerpunkt bilden dabei die beiden anspruchsvollsten Disziplinen, welche der Sport überhaupt nur zu bieten hat: Sportwagen-Langstreckenrennen und Marathonrallyes. In beiden Metiers sind wir klar Meinungsmacher und Multiplikator. Und wir schaffen es, dank unserer vielen hochkarätigen Gesprächspartner aus der Szene, die mannigfachen Facetten dieser schwierigen Sparten zu transportieren und verständlich zu machen.

Das schlägt sich auch in den Chartpositionen nieder: Seit Mitte August lagen wir 20 Mal auf Platz der Charts für deutschsprachige Podcasts mit Inhalten zu Sport & Freizeit. Und drei Mal haben wir es im vergangenen Jahr sogar auf Rang aller (!) überhaupt auf Deutsch produzierten Podcasts geschafft – also gegen verschärfte Konkurrenz aus anderen Themenbereichen wie Nachrichten und Comedy.

Die Erfolge in den Charts machen Lust auf mehr. Etwa beim nächsten Einsatz on-site – beim Doppelschlag aus Sportwagen-WM und IMSA-Serie in Sebring Ende März gibt es wieder jede Menge PITCAST-Episoden direkt aus dem Fahrerlager. Könnt Ihr Euch schon drauf freuen – tun wir ja auch!


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 03.07.2020

    Die Geister, die die Formel 1 rief

    Wer hätte das gedacht? Plötzlich ist Norden – oder besser gesagt Halbemond – ein Vorbild für ganz Motorsportdeutschland. Und sogar für die Formel 1. Denn das, was am Sonnabend vor …
  • 22.06.2020

    Das Heft zum Neustart

    Alles Wissenswerte zum Neustart des Motorsports nach der Coronaschockstarre – das bietet die neues Ausgabe von PITWALK, die am 3. Juli im gesamten deutschsprachigen Raum auf den Ma…
  • 20.06.2020

    Zurück ins Motorsport-Leben

    Pünktlich zum Neustart des Motorsports kommt die nächste Ausgabe von PITWALK auf den Markt. Und der Aufbruch nach der Coronapause beschäftigt auch Deutschlands anspruchsvollstes Mo…
  • 12.06.2020

    Wirbel um neue Dakar-Regeln

    Eine Regelnovelle zur Einstufung von Hecktrieblern und Allradlern sorgt für Zündstoff im Marathonrallyesport. Die Regelmacher der Rallye Dakar möchten die 4 x 4-Modelle gegenüber d…
  • 28.05.2020

    Mit Vollgas durch den Lockdown

    Zum Glück gibt es viele Institutionen, die sich mit der Auswertung von Leser- und Userdaten von Zeitschriften, Podcasts und Internetauftritten befassen. So kann man die Lehren aus …
  • 27.05.2020

    So geht's zu bei Geisterrennen

    Bislang ist nur aus zweiter Hand über den Neustart des Motorsports nach Corona berichtet worden. Höchste Zeit für PITWALK, das zu ändern. Auf unserem YouTube-Kanal können wir Euch …
  • 22.05.2020

    PITWALK geht bei Videos innovative Wege

    PITWALK baut sein Medienangebot weiter aus. Seit dieser Woche gibt es zwei neue Formate auf dem Videoportal YouTube – als Ergänzung zur Zeitschrift PITWALK und der Podcastreihe PIT…
  • 20.05.2020

    The Masked Bringer

    Corona schreit nach Vernunft. Und die Ereignisse der vergangenen Wochen, seit Covid-19 nach Europa kam, zeigen: Alles muss man selber machen. Nur mit Eigeninitiative kommt man über…
  • 19.05.2020

    Nein zu Geistern in der Grünen Hölle

    Der Favoritenschreck bleibt fern. James Glickenhaus, der Teamchef des GT3-Herausforderers aus den USA, hat bereits vor der heutigen Sitzung zwischen VLN und ILN die Teilnahme seine…
  • 19.05.2020

    Tag der Wahrheit für die Grüne Hölle

    Am heutigen Dienstag wird das Konzept für eine Durchführung der ersten Nordschleifenrennen der Langstreckenmeisterschaft vorgestellt. Die VLN will den Plan der ILN, also der Intere…
  • 17.05.2020

    Das neue Mittel gegen Covid-19

    PITWALK zündet die nächste Stufe. In der Tristesse von Corona und Kontaktsperre sorgt Deutschlands anspruchsvollstes Motorsportmagazin dafür, dass Racern mit Benzin im Blut nicht f…
  • 21.04.2020

    So bleibt man gern zuhause

    Jetzt bloß keinen Fehler machen. Wer nach der Zwangskäfighaltung der letzten Wochen die Nase voll hat und zu oft vor die Türe geht – der riskiert, dass die Politik gleich alles wie…
2020 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA