+++ 16.07.2019 15:25 : Neuer PITCAST online – die letzte Etappe der Rallye Seidenstraße +++ 15.07.2019 16:46 : Neue Fotogalerie online – Action aus der Wüste Gobi +++ 15.07.2019 12:31 : Neuer PITCAST online – Gespräch mit PITWALK-Formel 1-Reporterin Inga Stracke über den Großen Preis von England, aktuelles Update und Interview mit Speedbrain-Chef Wolfgang Fischer von der Rallye Seidenstraße +++
BACK

24.02.2019

Die Runde der Wahrheit?


Es herrscht eine gewisse Ungeduld. In den USA tobt schon vor dem zweiten NASCAR-Rennen des Jahres, das heute Abend in Atlanta stattfindet, ein Glaubenskrieg darüber, ob die neuen Regeln für den StockCar-Sport funktionieren oder nicht.

Wer unseren PITCAST – also den Podcast der Zeitschrift PITWALK – am Montag nach dem Saisonauftakt, dem Daytona 500, gehört hat, der weiß aus dem berufenem Munde von US-Sport-Experte Klaus Graf, worum es geht. Kurz gefasst: In der Vergangenheit hatten die Serienbetreiber versucht, die Tourenwagen mit weniger Abtrieb schwieriger zu fahren zu machen, um so spannendere Rennen zu provozieren. Doch das hat die Mehrkampfsituationen auch zu gefährlich gemacht und gleichzeitig eine Reifenlotterie heraufbeschworen, sodass man für 2019 mit einem neuen Technischen Reglement genau in die entgegengesetzte Richtung marschiert ist.

Nach dem Superspeedway von Daytona steht in Atlanta nun eine Strecke mit einem völlig anderen Layout an. Die Autos sind deswegen auch anders konfiguriert als weiter südlich in Florida, Klaus Graf hat in unserem PITCAST ja genau erklärt, was es für unterschiedliche Varianten im NASCAR-Fuhrpark gibt.

Ein Blick auf das Aufmacherbild zu diesem Blog zeigt aber, dass der Asphalt in Georgia unheimlich grob und damit reifenmordend ist. Zudem sind die Lufthutzen an der Front noch nicht so geformt, dass sie einen Teil des frontalen Fahrtwindes weitergeben an den Hintermann und dem so die Nachlaufströmung des Vordermannes entschärfen – das geht aufgrund der Streckencharakteristik noch nicht, sondern wird erst in Las Vegas greifen.

Bis zum dritten Rennen im Spielerparadies in der Wüste muss man also warten, um schauen, ob die neuen Regeln wirklich funktionieren. Allerdings hat sich die NASCAR dermaßen unter Zugzwang gesetzt, dass – gerade im Internet – jetzt schon die große Debatteritis losgetreten ist, wie sinnvoll die neue Regeländerung.

Klar ist: Es musste etwas geschehen, um den NASCAR-Sport aus dem Sog des Abwärtsstrudels zu befreien, der ihn seit einiger Zeit erfasst hat. Es bringt aber nichts, jetzt mit Gewalt schon urteilen und einen Stab brechen zu wollen. Man sollte sich und dem Sport die Zeit gönnen, die nötig ist, ein fundiertes Urteil mit mehreren Facetten zu fällen.

Wir lassen uns bei PITWALK jedenfalls nicht von der Netzhektik kirre machen, sondern analysieren mit unseren Kontakten in die US-Szene sehr genau, was geht und was nicht. Dazu haben wir auch noch ein paar Wochen Zeit – denn unsere große NASCAR-Hintergrundstory erscheint dann in der nächsten Ausgabe von Mitte April.

Das Tagesgeschehen decken wir mit unseren PITCAST-Folgen ab. Die Episode mit der Zusammenfassung des Rennens in Atlanta findet Ihr am Montagmorgen unter dem Menüpunkt Racing Round-Up. Viel Spaß dabei – und bewertet unsere Podcasts eifrig auf iTunes, Podcast.de und anderen entsprechenden Portalen. Denn je mehr Sternchen, Däumchen und Rezensionen wir da erzielen, desto besser für das Wachstum unseres neuen Medienformats.


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 12.07.2019

    Die Formel 1 trägt schon wieder Trauer

    Silverstone ist eigentlich immer einer der wenigen in Europa ausgetragenen Großen Preise, auf die man sich regelrecht freuen kann – wegen der Einzigartigkeit von umgebender Landsch…
  • 11.07.2019

    Geheimwissenschaft

    Wer die Disqualifikation des Manthey-Porsche nach dem 24 Stunden-Rennen auf dem Nürburgring verstehen möchte, der muss sich zunächst mit der Balance of Performance als Gesamtkunstw…
  • 26.06.2019

    Stimmung in der Steiermark

    Allein schon der Tunnel. Wenn man normaler Weise unter einer Rennstrecke hindurch muss, um etwa von den Parkplätzen in den Innenbereich zu gelangen, bieten die Unterführungen stets…
  • 20.06.2019

    Vettel-Gate unter der Lupe

    Mächtig viel Palaver. Die Strafe gegen Sebastian Vettel beim vorigen Rennen in Montréal ist auch in Le Castellet immer noch das Topgesprächsthema. Nicht zuletzt deswegen, weil Ferr…
  • 14.06.2019

    Na also

    Die Zukunft ist klar. Ab September 2020 wird die Sportwagen-WM und damit auch das 24 Stunden-Rennen von Le Mans 2021 in der Ersten Liga mit Hypercars beschickt. Am Freitagmorgen be…
  • 13.06.2019

    Vetter-Bericht

    Die Corvette C7.R ist das mit Abstand älteste Auto im Feld der GTE-Pro-Wertung. Und die gelben Muscle Cars gehen in ihr letztes Le Mans – ab 2020 kommt die neue Mittelmotorvariante…
  • 13.06.2019

    Neues aus Hypercarhausen

    Freitag kommt alles raus. Dann werden der Le Mans veranstaltende ACO und der Weltverband FIA das neue Reglement für die Zukunft der Sportwagen-WM ab der übernächsten Supersaison vo…
  • 13.06.2019

    Toyota muss neues Auto bauen

    Sonderschichten bei Toyota: Am heutigen Donnerstag muss TMG einen neuen TS050 aufbauen. Der Wagen von Mike Conway, Kamui Kobayashi und José Mariá Lopez ist im gestrigen ersten Qual…
  • 12.06.2019

    Wo sind die Pferde?

    Dieser Motor ist Stein des Anstoßes bei den Privaten innerhalb der LMP1-Erstligisten: der Gibson-V8, mit dem seit Spa auch das Team von Dr. Colin Kolles unterwegs ist. In der noch …
  • 12.06.2019

    Und was macht das Wetter?

    Mühsam rumpelt sich der Flieger durch heftige Turbulenzen westwärts, in Richtung Paris. Mitten durch die Wolken. Normaler Weise würde der Kapitän jetzt hochziehen oder ein bisschen…
  • 11.06.2019

    Das langsame Erwachen

    Lange Zeit sah es so aus, als schaue die Zukunft des LMP1-Sports bei den 24 Stunden von Le Mans und in der Sportwagen-WM so aus wie dieses Auto hier. Doch seit vergangener Woche ha…
  • 10.06.2019

    Der Preis ist heiß

    Rechtzeitig vor Pfingsten sind die Preise für das aktuelle Gewinnspiel in der neuen Ausgabe der Zeitschrift PITWALK in der Redaktion eingetroffen. Seht Ihr? Das da oben sind jene E…
2019 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA