+++ 22.08.2019 12:59 : Neuer PITCAST online – exklusive News aus der Sommerpause der Formel 1. +++ 19.08.2019 08:04 : Neuer PITCAST online – Jockel Winkelhock erinnert sich an seinen Bruder Manfred +++ 18.08.2019 17:56 : Neuer PITCAST online – News und Hintergründe aus der IndyCar-Serie vorm Saisonfinale +++
BACK

08.01.2017

Daily Dakar, Episode 12: Immer dieselbe Frage


Es ist doch jedes Jahr dasselbe. Die Rallye Dakar zieht einen im Dezember und Januar in den Bann – wenn man mit der Vorbereitung auf das Mega-Event beginnt und wenn das Spektakel dann läuft, gibt es kaum was Wichtigeres im Motorsport als diese eine Rallye.

Dann nimmt man sich immer wieder vor, dem Marathonrallyesport auch übers Jahr hinweg mehr Beachtung zu schenken. Denn schließlich gibt es nicht nur die Dakar, sondern eine ganze WM für die Motorräder und einen Weltcup für Autos. Doch nur wenn die Desert-Challenge in Abu Dhabi und im Sommer die – prädikatslose – Rallye Seidenstraße auf dem Programm steht, flackert die Leidenschaft noch einmal auf, ansonsten bleibt es stumm.

Nicht aus Desinteresse, sondern schlicht, weil der motorsportliche Alltag einen anderweitig gefangen hat. Denn im Sommer hält mich die Sportwagen-WM in Beschlag, wie Sie auf dem Bild oben und auch auf den Facebook-Fotos zu diesem Blog sehen können; auch mit der GT3-Szene muss ich mich intensiv befassen – und alle anderen Disziplinen von der Formel 1 bis hin zur Rallye-WM und zum nationalen Sport muss ich ebenfalls im Auge behalten, damit wir in unserer Zeitschrift in jeder Ausgabe einen runden Themenmix hinkriegen.

Dabei stellen wir bei PITWALK auch fest: Die Dakar ist alljährlich ein echter Anziehungspunkt und Leckerbissen für unsere Leser. Ganz offensichtlich ist sie eines jener Themen, die unter Ihnen das meiste Interesse auslöst.

Deswegen widmen wir uns ja auch jedes Jahr wieder intensiv der Dakar, mit einer Vorschau- und einer nachbereitenden Ausgabe. Diese Tradition haben wir schon seit dem Gründungsjahr von PITWALK gepflegt: Gleich das allererste Heft trug einen sehr hohen Dakar-Anteil in sich.

In der Folge haben wir einige Dakar-Storys gebracht, auf die wir heute noch stolz sein dürfen: Eine Erklärung, wie jedermann die Dakar touristisch oder auch im Wettbewerb bereisen und bestreiten kann; ein Hausbesuch bei den Extrem-Lkw-Fahrern Jan und Gerard de Rooy; einen ausgiebigen Vergleich über die Arbeit des Beifahrers bei der Dakar und bei einer normalen Sprint-Rallye; eine Analyse der Logistik, die hinter jeder Dakar steckt; ein Blick darauf, wie die Teams sich bei der Rallye unkompliziert, aber dennoch hochwertig und leicht verdaulich verpflegen können; dazu immer wieder Hintergrundgeschichten und Analysen über die Technik und Fahrer sowie das jeweilige Kräfteverhältnis – und eine Personality Story über Tina Meier, eine langjährige Hamburger Teilnehmerin in der Motorradwertung. Oder auch ein Tracktest, eine Selbst-Er-Fahrung, in einem echten Race Truck aus der Lkw-Wertung – ein besonders mitreißendes, ja unvergessliches Erlebnis auch für unsere Leser.

Auch jetzt arbeiten wir schon wieder an der Fertigstellung einer großen Hintergrundgeschichte über die Motorräder, die in unserer Februar-Ausgabe veröffentlicht werden wird.

Man darf mit Fug und Recht behaupten: In den vergangenen Jahren hat kein deutschsprachiges Medium so ausführlich, tiefschürfend, kompetent und hochwertig über die Rallye Dakar berichtet wie die Zeitschrift PITWALK.

Leider bleibt es im Laufe der Hochsaison anderer Serien dann immer wieder dabei, auch dem Marathonsport ein dauerhaftes Forum zu bieten. Nicht aus bösem Willen, sondern schlicht wegen der Arbeits-Auslastung. Auch mein Tag hat nur 24 Stunden.

Deswegen brennt mir jedes Jahr um diese Zeit wieder dieselbe Frage auf der Seele: Sollen wir künftig auch über den Sommer hinweg regelmäßig Hintergrundgeschichten über den Marathonsport ins Heft mit aufnehmen? Wäre das für Sie ein Grund, PITWALK zu kaufen oder gar zu abonnieren?

Lassen Sie uns daraus doch schnell eine Online-Umfrage machen. Gehen Sie auf unsere Facebook-Seite http://www.facebook.com/Pitwalkmedia und tragen Sie dort unter den letzten Eintrag – mit dem Bild des Titelblatts der aktuellen Ausgabe unserer Zeitschrift PITWALK – ein, was Sie meinen: mehr Marathonsport auch im Sommer? Ist das für Sie ein Kaufargument übers Jahr hinweg?

Machen Sie möglichst zahlreich mit. Denn Ihre Meinung zählt, das kennen Sie ja schon von PITWALK. Und wenn es genug Teilnahmen gibt, legen wir vielleicht sogar ein "Dakar-Special"-Abo zum Sonderpreis auf. Wär' das nix?

Danke fürs Mitmachen. Denn Ihre Stimme zählt. Das kennen Sie ja von uns schon…


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 04.08.2019

    Sommerferien

    Na, da haben wir ja was losgetreten. Am vergangenen Sonntag hatten Lucas Luhr – Fahrer im Iron Force-Porsche-Team im deutschen GT-Masters – und ich unerwartet viel Zeit. Denn das 2…
  • 29.07.2019

    So sieht das Jubiläum aus

    Passend zum Saftladen-Podcast von PITWALK-Chef Norbert Ockenga und Experte Lucas Luhr, der so hohe Wellen im Netz schlägt, hier nun der Blick aufs Inhaltsverzeichnis der neuen Ausg…
  • 26.07.2019

    So verfolgt Ihr Spa

    Beim 24 Stunden-Rennen von Spa gibt's Langstrecken-Motorsport vom Feinsten – mit PITWALK-Chef Norbert Ockenga und Lucas Luhr am Mikrofon von Eurosport und unserer PITCAST-Reihe. E…
  • 26.07.2019

    Vettels Langmut

    Zwischen den Zeilen steht häufig am meisten. Zumindest in der Welt von Ferrari. Die Italiener verfolgen eine rigide Medienpolitik: Interviews nur nach vorherigem Einreichen der Fra…
  • 24.07.2019

    Feiern wir zusammen Jubiläum?

    Bald können wir gemeinsam Jubiläum feiern. Denn die 50. Ausgabe unserer Zeitschrift steht unmittelbar bevor – und wir würden uns freuen, wenn Sie bei diesem ganz besonderen Heft wi…
  • 12.07.2019

    Die Formel 1 trägt schon wieder Trauer

    Silverstone ist eigentlich immer einer der wenigen in Europa ausgetragenen Großen Preise, auf die man sich regelrecht freuen kann – wegen der Einzigartigkeit von umgebender Landsch…
  • 11.07.2019

    Geheimwissenschaft

    Wer die Disqualifikation des Manthey-Porsche nach dem 24 Stunden-Rennen auf dem Nürburgring verstehen möchte, der muss sich zunächst mit der Balance of Performance als Gesamtkunstw…
  • 26.06.2019

    Stimmung in der Steiermark

    Allein schon der Tunnel. Wenn man normaler Weise unter einer Rennstrecke hindurch muss, um etwa von den Parkplätzen in den Innenbereich zu gelangen, bieten die Unterführungen stets…
  • 20.06.2019

    Vettel-Gate unter der Lupe

    Mächtig viel Palaver. Die Strafe gegen Sebastian Vettel beim vorigen Rennen in Montréal ist auch in Le Castellet immer noch das Topgesprächsthema. Nicht zuletzt deswegen, weil Ferr…
  • 14.06.2019

    Na also

    Die Zukunft ist klar. Ab September 2020 wird die Sportwagen-WM und damit auch das 24 Stunden-Rennen von Le Mans 2021 in der Ersten Liga mit Hypercars beschickt. Am Freitagmorgen be…
  • 13.06.2019

    Vetter-Bericht

    Die Corvette C7.R ist das mit Abstand älteste Auto im Feld der GTE-Pro-Wertung. Und die gelben Muscle Cars gehen in ihr letztes Le Mans – ab 2020 kommt die neue Mittelmotorvariante…
  • 13.06.2019

    Neues aus Hypercarhausen

    Freitag kommt alles raus. Dann werden der Le Mans veranstaltende ACO und der Weltverband FIA das neue Reglement für die Zukunft der Sportwagen-WM ab der übernächsten Supersaison vo…
2019 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA