+++ 2020-07-04 17:04 : Neues Video online – so lief die Qualifikation vorm IndyCar-Rennen in Indianapolis. Unter PITLIVE // Bilder des Tages +++ 2020-07-04 07:47 : Neuer Podcast – Interview mit Sebastian Vettel; Lewis Hamilton über Geisterrennen; Vorschau Spielberg; Qualifikation vorm Indy-GP der IndyCar-Serie inklusive Interview mit Will Power; der neue Soundtrack der Formel 1 +++ 2020-07-03 14:22 : Neuer Podcast online – Gespräch zwischen Formel 1-Reporterin Inga Stracke und Chefredakteur Norbert Ockenga über das Geisterhaus Spielberg, die Malaise bei Ferrari und die Abschiebung von Vettel +++
BACK

13.03.2020

Bilanz einer Nacht


Ein Morgen wie ein Vulkanausbruch. Und das schon zwei Mal in Folge. In den letzten beiden Tagen sind dermaßen viele große Motorsportveranstaltungen abgesagt worden, dass wir einfach mal einen Überblick schaffen – über den gerupften Kalender von allen wichtigen Serien sowie dem DTM und der Formel E mit all' dem, was derzeit bekannt ist:

Formel 1
Saisonauftakt in Melbourne abgesagt, zweites Rennen in Bahrein wackelig, wird noch von Hinhalteparolen der Funktionäre künstlich beatment. Hanoi dito. China abgesagt. In Melbourne geht das Szenario rum: Saisonauftakt in Baku. Das würde heißen, auch Zandvoort, Barcelona und Monte Carlo werden geopfert.

Sportwagen-WM
WM-Lauf in Sebring gestrichen. In dem Kontext: Auch das 12 Stunden-Rennen der IMSA, das am kommenden Wochenenden zusammen mit der WM hätte steigen sollen, ist inzwischen auf Ende November verschoben. Für die WM ist kein Ersatztermin bekannt.

Marathon-Weltcup für Autos & -WM für Motorräder
Abu Dhabi-Desert Challenge seit gestern Abend abgesagt.

IndyCar
Saisonauftakt in St. Petersburg, Florida, an diesem Wochenenende findet ohne Zuschauer statt. Lauf in Long Beach ersatzlos gestrichen.

NASCAR
Die nächsten beiden Läufe in Homestead und Atlanta finden als Geisterrennen statt. Danach muss man mal sehen.

GT3-Serien
Europa-Langstrecken-Saisonauftakt in Monza abgesagt. Dafür wird das eigentlich als Sprintrennen geplante Event in Barcelona am 11. Oktober zu einem Langstreckenrennen umgewidmet, und am 1. November kommt ein neues Finale der Sprintserie in Imola bei Bologna dazu.

Rallye-WM
Die Rallye Argentinien, die am letzten April-Wochenende hätte stattfinden sollen, ist unbestimmt verschoben. Derzeit fährt die Rallye-WM gerade in Mexiko, als ob nix wäre. Aber der mittelamerikanische und karibische Raum ist ja auch als eine der wenigen Regionen kaum vom Virus betroffen bislang. Neben Nord- und Südpol.

Tourenwagen-Weltpokal
Vortest und Präsentation im Motorland Aragoninen, Spanien, ersatzlos gestrichen. Ebenso das erste Rennwochenende auf dem Hungaroring.

Rallye-WM
Rallye Azoren, der Saisonauftakt am letzten März-Wochenende, verschoben auf Man-weiß-nicht-wann.

NLS und 24 Stunden-Rennen Nürburgring
Offiziell noch keine Änderungen im Terminkalender. Nur die Test- und Einstellfahrten am Sonnabend sollen nun ohne Zuschauer stattfinden, die dabei eigentlich anberaumte Präsentation der Wagen im Ring-Boulevard fällt aus. Inoffiziell hören die Teamchefs von den Geschäftsführern der NLS, man warte stündlich auf einen Anruf der Landesregierung Rheinland-Pfalz, die eine Absage zumindest der ersten Nordschleifen-Rennen aufzwängt. Seit den Äußerungen von Kanzlerin Angela Merkel gestern Abend, alle sozialen Kontakte zu meiden und auch Veranstaltungen mit weniger als 1.000 Leuten abzusagen, scheint klar: Die ersten NLS-Läufe, beginnend mit dem Saisonauftakt am übernächsten Wochenende, kann man vergessen. Hinter vorgehaltener Hand rechnen viele Insider mit einer Verschiebung des 24 Stunden-Rennens von Ende Mai in den Sommer, wo dann der Nürburgring andere Nordschleifen-Events zugunsten der einnahmeträchtigen Marathonsause absagen würde.

Formel E
Zwangspause bis zum Berliner Rennen am 21. Juni. Also Totalausfall der Rennen in Jakarta, Seoul, Rom und Paris. Audi Sport etwa hat alle Mitarbeiter bis Ende Mai in Zwangsurlaub nach Hause geschickt.

DTM
Vortest in Monza nach Hockenheim verschoben. Wobei sowieso keiner wusste, warum man in Monza testen gehen sollte. Und für den Hockenheim-Test am Dienstag sind gestern Abend die Medienvertreter ausgesperrt worden. Wär' aber eh' kaum ein Profijournalist hingegangen.


Teile diesen Beitrag

Das könnte auch interessant sein:

  • 03.07.2020

    Die Geister, die die Formel 1 rief

    Wer hätte das gedacht? Plötzlich ist Norden – oder besser gesagt Halbemond – ein Vorbild für ganz Motorsportdeutschland. Und sogar für die Formel 1. Denn das, was am Sonnabend vor …
  • 22.06.2020

    Das Heft zum Neustart

    Alles Wissenswerte zum Neustart des Motorsports nach der Coronaschockstarre – das bietet die neues Ausgabe von PITWALK, die am 3. Juli im gesamten deutschsprachigen Raum auf den Ma…
  • 20.06.2020

    Zurück ins Motorsport-Leben

    Pünktlich zum Neustart des Motorsports kommt die nächste Ausgabe von PITWALK auf den Markt. Und der Aufbruch nach der Coronapause beschäftigt auch Deutschlands anspruchsvollstes Mo…
  • 12.06.2020

    Wirbel um neue Dakar-Regeln

    Eine Regelnovelle zur Einstufung von Hecktrieblern und Allradlern sorgt für Zündstoff im Marathonrallyesport. Die Regelmacher der Rallye Dakar möchten die 4 x 4-Modelle gegenüber d…
  • 28.05.2020

    Mit Vollgas durch den Lockdown

    Zum Glück gibt es viele Institutionen, die sich mit der Auswertung von Leser- und Userdaten von Zeitschriften, Podcasts und Internetauftritten befassen. So kann man die Lehren aus …
  • 27.05.2020

    So geht's zu bei Geisterrennen

    Bislang ist nur aus zweiter Hand über den Neustart des Motorsports nach Corona berichtet worden. Höchste Zeit für PITWALK, das zu ändern. Auf unserem YouTube-Kanal können wir Euch …
  • 22.05.2020

    PITWALK geht bei Videos innovative Wege

    PITWALK baut sein Medienangebot weiter aus. Seit dieser Woche gibt es zwei neue Formate auf dem Videoportal YouTube – als Ergänzung zur Zeitschrift PITWALK und der Podcastreihe PIT…
  • 20.05.2020

    The Masked Bringer

    Corona schreit nach Vernunft. Und die Ereignisse der vergangenen Wochen, seit Covid-19 nach Europa kam, zeigen: Alles muss man selber machen. Nur mit Eigeninitiative kommt man über…
  • 19.05.2020

    Nein zu Geistern in der Grünen Hölle

    Der Favoritenschreck bleibt fern. James Glickenhaus, der Teamchef des GT3-Herausforderers aus den USA, hat bereits vor der heutigen Sitzung zwischen VLN und ILN die Teilnahme seine…
  • 19.05.2020

    Tag der Wahrheit für die Grüne Hölle

    Am heutigen Dienstag wird das Konzept für eine Durchführung der ersten Nordschleifenrennen der Langstreckenmeisterschaft vorgestellt. Die VLN will den Plan der ILN, also der Intere…
  • 17.05.2020

    Das neue Mittel gegen Covid-19

    PITWALK zündet die nächste Stufe. In der Tristesse von Corona und Kontaktsperre sorgt Deutschlands anspruchsvollstes Motorsportmagazin dafür, dass Racern mit Benzin im Blut nicht f…
  • 21.04.2020

    So bleibt man gern zuhause

    Jetzt bloß keinen Fehler machen. Wer nach der Zwangskäfighaltung der letzten Wochen die Nase voll hat und zu oft vor die Türe geht – der riskiert, dass die Politik gleich alles wie…
2020 – BILD-PUNKTE LAREUS.MEDIA